Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Doll

Passionierter Passivist Von:
User: philhumor
Doll

Ist man Statist, Akteur -

ist man lieber passiv,

fürchtet das Malheur?

Aus Sorge, etwas falsch zu machen,

legt man die Hände in den Schoß -

ist Verantwortung los.

 

Man hält sich schön im Hintergrund,

auch auf die Gefahr hin,

dass man Puppe wird, 'ne Marionette -

bewegt sich streng nach Etikette,

der eine zieht die Fäden hier, der andere da,

na wunderbar.

...



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Gedichte"
Alle Bücher dieser Reihe:
Wissenschaft und Religion
Kostenlos
Eifersucht aufs Handy
Kostenlos
Lottozahlen
Kostenlos
Wenn die Erinnerungen verschwimmen
Kostenlos
Herbstwald
Kostenlos
Zwölf Gedichte
0,00 €
Alberich und Oberon
Ein Gartenzwerg beim Zwergenkönig
0,00 €
Ihr seid das Salz der Erde
Salziges Gedicht im Blankvers
0,00 €
Leonardo da Vinci nimmt Abschied von seiner Felsgrottenmadonna
0,00 €
Gespräch mit Max und Moritz
0,00 €
Abschieds-Kuss
Kostenlos
Waldi
Kostenlos
Hund und Katz
Kostenlos
Turmbau zu Babel
Kostenlos
Spiel - your game
Kostenlos
Kissenschlacht
Kostenlos
Konfus durch Konfuzius?
Kostenlos
Der kleine Prinz gibt ein Interview
Kostenlos
'ne feste Burg
Kostenlos
Abschiedsworte einer Brieftaube
Kostenlos
Das beste Pferd im Stall
Kostenlos
In der Ruhe liegt die Kraft
Kostenlos
Geduld und Ungeduld
Kostenlos
Nostalgiker
Kostenlos
Über die Stränge schlagen
Kostenlos
Die automatisierte Stadt
Singing and dancing in the rain
Kostenlos
Lagebesprechung
Kostenlos
Bier-Adventskalender
Kostenlos
Die Füchse von Franz Marc
Kostenlos
Interview mit einem Schneemann
Kostenlos
Sonnenuntergang
Kostenlos
Tigers Tagebuch
Kostenlos
Ariadne und Bacchus
Kostenlos
Virtuelle Pfeile
Kostenlos
Risiken
Kostenlos
Zweifel
Kostenlos
Tierisch
Kostenlos
Dschinn Emergenz
Kostenlos
Meeresküste
Kostenlos
Blut
Kostenlos
Trance und Rausch
Kostenlos
Urlaub aus der Dose
Kostenlos
Kranke Pläne
Kostenlos
Das Riff
Riff-Piraten
Kostenlos
Sehnsucht
Kostenlos
Gespräch mit Sir Mond
Kostenlos
Halbnackte Wahrheit
Kostenlos
Doll
Passionierter Passivist
Kostenlos
Mondhelle Nacht
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Nicole Casper

Interessante Gedanken zu diesem Thema. Manchmal will man auch gelenkt werden, keine Verantwortung tragen. Manchmal lässt man sich zu viel lenken, sperrt sich selber ein. Manchmal ist man zu stur und sollte sich lieber lenken lassen. Es ist eine schwere Frage, was besser ist. All die Fragen in dem Text sind nicht leicht zu beantworten...

Wichtiger Beitrag
Michelle

Ich las es mehrmals, weil sich bei mir im Leben Umstände und Zuständigkeiten, Wünsche und Bedürfnisse ändern. Mal aktiver in dem Bereich, engagiere ich mich in anderen Dingen jetzt mehr. Wer nur am Marionettenfaden hängt, ist zu bedauern. Aber irgendwann ist auch Pinocchio aufgewacht und hat sich davon befreit. Gut, wenn jeder einen Helfer im Hintergrund hat, der im Bedarfsfall Unterstützung bietet.
Ein eindringlicher Text.
LG
Michelle

Wichtiger Beitrag
schnief

Ein sehr gute Umsetzung des Themas und lässt so manchen nachdenklich werden.
Liebe Grüße Manuela

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Für mich persönlich, gibt es nichts Schlimmeres, als wenn mich jemand lenken will, mich beherrschen möchte. Als Freigeist war es für mich sehr schwer, mit erzkonservativen, konventionellen Eltern zu leben, die mich eigentlich noch nach meinem Auszug viele Jahre lang erziehen und beherrschen wollten. Wahrscheinlich hat mich dies so sehr geprägt, dass ich stets sehr empfindlich darauf reagiere, wenn ich das Gefühl habe, dass... mehr anzeigen

4 Kommentare
philhumor

Fand ich ein interessantes Thema. Aktiva und Passiva in der Seele - wäre auch mal ein Thema. Vielen Dank.

Angel of Love

Auf jeden Fall ist das, was Du daraus gemacht hast, interessant!!! Nur wäre mir dieses Thema nicht bei der Ansicht dieser Puppe eingefallen. Habe da eher an Spielzeug gedacht und dazu fällt mir nichts ein.

Kann ja nun auch nicht das gleiche Thema, wie Du aufgreifen. ;-) Habe ja... mehr anzeigen

philhumor

Ich hab eher ein Problem mit manchen Genres. Krimi und Thriller liegt mir z. B. nicht so.

Angel of Love

Krimis habe ich ganz früher viel gelesen, fand sie dann aber irgendwann langweilig. Ging irgendwie immer nur um einen Mord, die Leiche wurde gefunden und der Mörder gesucht.

Thriller finde ich da schon viel facettenreicher. Die lese ich heute noch immer gerne ab und an mal.

Beim... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Irgendwie hab ich mich selbst darin erkannt. Nicht selten bin ich froh, wenn Einer bei mir die Fäden in der Hand hält und bestimmt wo's lang geht. Scheue gern zurück vor eigenen Entscheidungen und lass mich lieber dirigieren.

L.G. Tina

1 Kommentar
philhumor

Hat beides Vor- und Nachteile. Immer aktiv sein - schnurstracks als Kandidat für Burn-out. Thanks.

Wichtiger Beitrag
Manuela

Das Leben ist doll, weil der Automatikmodus klemmt.

Tiefgründige Gedanken, die zum Nachdenken anregen. Vielleicht kommt ja dann die Erleuchtung.

Gefällt mir.

1 Kommentar
philhumor

Thanks. Selbst wenn man helle ist, kann man in Bezug auf die Erleuchtung im Dunkeln tappen.

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Ich frage mich oft, ob sich der Kampf lohnt. Wozu? Man verändert zu wenig und füttert mit den erzielten Erfolgen lediglich das Ansehen und das Ego der Obrigkeit.
Revoluzzer haben keine Zukunft. Sie arbeiten fleißig, bewegen die Massen und landen ausnahmslos auf dem Schafott. Dafür braucht man auch keine Ausbildung;-( Der Idealismus und das Herz treibt einen in den eigenen Ruin.
Aber am schlimmsten sind die ganzen... mehr anzeigen

1 Kommentar
philhumor

Ja, aktiv sein, hat so seinen Preis. Thanks.

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE