Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Füchse von Franz Marc

Von:
User: philhumor
Die Füchse von Franz Marc

Wenn man sich fühlt

wie in einem Bild von Franz Marc -

irgendwie kubistisch,

man kann sich von allen Seiten sehen,

begegnet sich selbst - aber als Form,

als etwas, was sich gar nicht so sehr

vom Umfeld abhebt, kaum auffällt,

schwer zu finden.

 

Die beiden Füchse im Bild sind wohl einer.

Jeder wünscht sich, eher einem Fuchs zu gleichen

als 'ner Gans; friedlich ist er nicht.

Ein Lamm als Krafttier?

Wird wohl selten gewünscht.

Eine Erklärung dafür, dass die Welt

besessen scheint vom Krieg,

sie betet Mars und Ares an.

...



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Gedichte"
Alle Bücher dieser Reihe:
Wissenschaft und Religion
Kostenlos
Eifersucht aufs Handy
Kostenlos
Lottozahlen
Kostenlos
Wenn die Erinnerungen verschwimmen
Kostenlos
Herbstwald
Kostenlos
Zwölf Gedichte
0,00 €
Alberich und Oberon
Ein Gartenzwerg beim Zwergenkönig
0,00 €
Ihr seid das Salz der Erde
Salziges Gedicht im Blankvers
0,00 €
Leonardo da Vinci nimmt Abschied von seiner Felsgrottenmadonna
0,00 €
Gespräch mit Max und Moritz
0,00 €
Abschieds-Kuss
Kostenlos
Waldi
Kostenlos
Hund und Katz
Kostenlos
Kissenschlacht
Kostenlos
Konfus durch Konfuzius?
Kostenlos
Der kleine Prinz gibt ein Interview
Kostenlos
'ne feste Burg
Kostenlos
Positives Denken
Kostenlos
Abschiedsworte einer Brieftaube
Kostenlos
Das beste Pferd im Stall
Kostenlos
ß
Kostenlos
Nostalgiker
Kostenlos
Über die Stränge schlagen
Kostenlos
Bier-Adventskalender
Kostenlos
Die Füchse von Franz Marc
Kostenlos
Interview mit einem Schneemann
Kostenlos
Sonnenuntergang
Kostenlos
Tigers Tagebuch
Kostenlos
Ariadne und Bacchus
Kostenlos
Virtuelle Pfeile
Kostenlos
Risiken
Kostenlos
Zweifel
Kostenlos
Tierisch
Kostenlos
Meeresküste
Kostenlos
Blut
Kostenlos
Trance und Rausch
Kostenlos
Urlaub aus der Dose
Kostenlos
Kranke Pläne
Kostenlos
Brückenbauer
Kostenlos
Sehnsucht
Kostenlos
Gespräch mit Sir Mond
Kostenlos
Halbnackte Wahrheit
Kostenlos
Doll
Passionierter Passivist
Kostenlos
Mondhelle Nacht
Kostenlos
Dumm gelaufen
Kostenlos
Pudel als Postillon d'Amour
Kostenlos
Tochter der Sonne
Interview mit der Sonne
Kostenlos
Bild-Paradiese
Kostenlos
Total versifft
Kostenlos
Zorniger Engel
Kostenlos
Mein Psycho
Kostenlos
Urlaub auf dem Lande
Kostenlos
Stress als Hobby
Kostenlos
Heimweh und Fernweh im Talk
Kostenlos
Jakobsbrunnen
Kostenlos
Sonett
Kostenlos
Zauberer
Kostenlos
Die Karte
Kostenlos
Gespräch mit dem Z
Kostenlos
Das Heilige
Kostenlos
Farbverläufe
Kostenlos
Sandburg
Kostenlos
Freunde
Kostenlos
Am Bach
Kostenlos
Total verliebt
Kostenlos
Pizza
Kostenlos
Zeit-Geschenke
Kostenlos
Baumhaus
Kostenlos
Ungeheuer & Co.
Kostenlos
Arrangiert
Kostenlos
Stichwörter: 
Franz Marc
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Mir gefällt das ausgezeichnet. Klar, präzise, wesentlich. Die Einfachheit ohne Umschweife, da das Bild an sich abstrakt genug ist. Ich sehe die Bilder immer anders als zuvor, wenn du sie beschreibst- Kompliment. Xx

Wichtiger Beitrag
nibiru

Betrachtungswinkel, wie du sie gern
anstellst. Passt vielleicht ganz gut zum
abstrakten Bild, aber mir ist es ein wenig
zu sachlich.

Liebe Grüße - Nibiru

Wichtiger Beitrag
Emily0815

in jedem Fall ist es ein wunderschönes Bild! ...und ja Phil, man kann sich darin verlieren... LG Emily

Wichtiger Beitrag
Geli

Interessante Sichtweisen lieber Phil, ich bin das Thema anders angegangen und was Marc sich wirklich dabei gedacht hat, werden wir wohl nie erfahren. Lg Geli

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE