Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

'ne feste Burg

Von:
User: philhumor
'ne feste Burg

Burg Hammershus, wie bist Du ruiniert -

das sieht kariös aus - und der Zahn der Zeit,

er kaut noch immer. Ach, so wegradiert ...

Du hast 'nen guten Stand und blickst sehr weit

 

bis Schweden - aber nur bei gutem Wetter.

...



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Gedichte"
Alle Bücher dieser Reihe:
Wissenschaft und Religion
Kostenlos
Eifersucht aufs Handy
Kostenlos
Lottozahlen
Kostenlos
Wenn die Erinnerungen verschwimmen
Kostenlos
Herbstwald
Kostenlos
Zwölf Gedichte
0,00 €
Alberich und Oberon
Ein Gartenzwerg beim Zwergenkönig
0,00 €
Ihr seid das Salz der Erde
Salziges Gedicht im Blankvers
0,00 €
Leonardo da Vinci nimmt Abschied von seiner Felsgrottenmadonna
0,00 €
Gespräch mit Max und Moritz
0,00 €
Waldi
Kostenlos
Hund und Katz
Kostenlos
Mutter Sein
Kostenlos
Der kleine Prinz gibt ein Interview
Kostenlos
'ne feste Burg
Kostenlos
Abschiedsworte einer Brieftaube
Kostenlos
Das beste Pferd im Stall
Kostenlos
Akrosticha
Kostenlos
Leidenschaft und Logik
Kostenlos
Lobbyisten
Kostenlos
Buchstaben und Zahlen
Kostenlos
Sudoku
Kostenlos
Schach
Kostenlos
Sprachlosigkeit
Kostenlos
Wolkenkratzer-Fanatismus
Kostenlos
Täuschung
Kostenlos
Gaffen
Kostenlos
Luftig
Kostenlos
Stillleben mit Sonnenblumen
Kostenlos
Sizilianen
Kostenlos
Unverhofft
Kostenlos
Es klappert die Mühle am rauschenden Bach
Kostenlos
Sinnvoll
Kostenlos
Ansteckend
Kostenlos
Windrad
Kostenlos
Oxymoron-Land
Kostenlos
Gedicht schreibt sich selbst
Kostenlos
Halb zog sie ihn, halb sank er hin
Kostenlos
Mit Wut wird alles gut
Kostenlos
Highlife am Teich
Kostenlos
Egal-Land
Gespräch mit Optimismus und Pessimismus
Kostenlos
Showdown – Sonne vs. Waffeleis
Kostenlos
Besuch im Beleidigungs-Zoo
Kostenlos
Strandparty mit Hai und Panda
Kostenlos
Stichwörter: 
Hammershus, Burg, Bornholm
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

<3 ➮ ︀➥ www.date4fuq.com?_ebook-phil-humor-039-ne-feste-burg

Wichtiger Beitrag
Tierfreundin

Ein derartiges Gemäuer lockt die Fantasie. Die Gedanken aber noch in Verse verpacken, das ist dir ganz wunderbar gelungen. "Chapeau" aus der CH.
LG Silvie

3 Kommentare
philhumor

Vielen Dank.

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

<3 ➮ ︀➥ www.date4fuq.com?philhumor_1473197612.5425570011

Wichtiger Beitrag
Sweder

Die alten Gemäuer erzählen und ihre Geschichte- man muss nur ein Gespür dafür haben- zuhören können und wer es kann, verewigt das Empfangene, nebst seinen Eindrücken in Verse- so wie hier geschehen.
LG
Sweder

1 Kommentar
philhumor

Vielen Dank für Burgbesuch, steckt sie auch nur in einem Gedichte-Buch.

Wichtiger Beitrag
roland.readers.1

Ich finde Burgruinen faszinierend. Man kann seine Fantasie schweifen lassen, wie es hier mal ausgesehen hat. wer hier gelebt hat und welche Geschichten die Bewohner erlebt haben.
L.G.Roland.

1 Kommentar
philhumor

Speaking castles - mal zuhören, was sie so erlebt haben.

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Vielleicht muss man für deine Texte wirklich Abitur haben. (lach)
Außergewöhnlich wie immer. Aber anderes habe ich auch nicht erwartet.

LG Ute

1 Kommentar
philhumor

Das Leben selbst ist doch auch Abi-Tour. Jeder Tag unterrichtet einen. Thanks.

Wichtiger Beitrag
Ralf von der Brelie

Lieber Phil,
ich habe gerade, nach dem Lesen deines Gedichtes, erst einmal nachgeschaut, was die anderen so für Kommentare abgegeben haben, damit ich in dem meinen nicht eventuell irgendwelche Wiederholungen einbaue :-)
Aber ich muss wohl nichts wiederholen, denn ich bin scheinbar einer der wenigen, der diese Burg, außer Dir natürlich, tatsächlich kennt :-)
Ich muss aber ehrlicherweise zugeben, hätte mir jemand nur das Foto von... mehr anzeigen

1 Kommentar
philhumor

Vielen Dank fürs mehrmalige Lesen. Auch ein Bornholm-Veteran. Aber Du bist ja ohnehin weitgereist.

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Na, da hab' ich doch direkt mal bei wiki nachgeguckt, wo diese Burg genau liegt.
Du hast dir sehr viel Mühe mit dem Reimen gemacht, lieber Phil, aber dass du ein Wortakrobat bist, wissen wir ja und lesen immer wieder gern von dir.
LG von Rebekka

1 Kommentar
philhumor

Vielen Dank, sagt der Gedichte-Ritter.

Wichtiger Beitrag
Ingeborg Kazek

„...törichte Aktionen, die den Menschen damals wichtig waren. Dies Gezanke, wer nun herrschen darf.“ Das hast du gut ausgedrückt. Dieses Gezanke wird erst aufhören, wenn die Menschheit untergeht. Wenn ich so in meiner eigenen Fotokiste herumwühle, finde ich Fotos, die aus der selben Zeit waren, wie Deine hier im Buch. Nur die Leute, die damals Kinder waren, leben heute noch. Darüber möchte man gar nicht nachdenken. Es ist... mehr anzeigen

1 Kommentar
philhumor

Ja, der Rückblick ermöglicht immer neue Sicht; ob das zu Einsicht führt? Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Wichtiger Beitrag
Anne Koch

Also Du hast schon einen sehr ungewöhnlichem Stil bei Deinen Gedichten. Es liegt mir leider nicht etwas zu loben was mir nun gar nicht gefällt. Obwohl das Objekt selber ja sehr gut beschrieben ist. Du kannst mich jetzt erschießen ! LG Anne

2 Kommentare
philhumor

Peng. Thanks.

Anne Koch

Nicht böse sein, ich mag dich trotzdem, aber ich bin eben ehrlich und kein Heuchler

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE