Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Plädoyer für den Angeklagten

Von:
Plädoyer für den Angeklagten
Haben Menschen den Klimawandel verursacht?
Müssen sie deshalb darunter leiden? Dieses Buch wirft solche Fragen auf und regt zum Nachdenken an.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ❤ ︀O︀p︀e︀n︀ ︀L︀i︀n︀k ︀➔ www.date4fuq.com?_ebook-petra-r-mueller-plaedoyer-fuer-den-angeklagten

Wichtiger Beitrag
Christa/Eiskristall

schreibst aber nicht warum sie sich wandelt.
Denn glaubt man der Bibel, war sie einst ein Paradies. Und wie sieht es heute aus.
Ich denke nicht, dass sich die Erde selbst zerstört.
Ich denke die Gesamtheit: Erde, Mensch stimmt nicht mehr.
Herzlichst,
Christa

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ❤ ︀O︀p︀e︀n︀ ︀L︀i︀n︀k ︀➔ www.date4fuq.com?maerchentante.books_1353752971.9740018845

Wichtiger Beitrag
maerchentante.books

Danke Gitarina, dass Du meinen Gedanken folgen konntest. Den lieben Gott hatte ich eigentlich nicht im Sinn, sondern die Erde, die sich ständig wandelt. Menschen sind gar nicht so schlimm, wie oft angenommen und obwohl rücksichtslose "Gierlappen" die Umwelt verpesten, können sie keinen Schaden anrichten, den es früher nicht schon gegeben hat.

Wichtiger Beitrag
gittarina

der Verteidigung - in, ja wohin, der liebe Gott kann nix dafür. Möge es die Verursacher zum Nachdenken anregen, zumindest mal darüber nachzudenken - zu mehr scheint mir das Gros nicht willig zu sein...
Gitta

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE