Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
Engel

Kurzgeschichte zum Engelsbild von Raffael

Kunst WB

Januar 2019

 

Kurzgeschichte zum Engelsbild von Raffael

Kunst WB

Januar 2019

Kurzgeschichte zum Engelsbild von Raffael

Kunst WB

Januar 2019

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Biografie"
Alle Bücher dieser Reihe:
Mein bester Freund
Kostenlos
Engel
Kostenlos
Zwei Königskinder
Kostenlos
(Gott)-Vertrauen
Kostenlos
Verloren
Kostenlos
Auf Klassenfahrt
Kostenlos
Die Stadt der Engel
Los Angeles
Kostenlos
Traveller
Kostenlos
Novemberkind
Kostenlos
Generationen
Kostenlos
Sweet Heart of Canterbury
Kostenlos
Muster Mutter
Kostenlos
Wasser
Kostenlos
So´n Zaun
Kostenlos
Katzengold
Kostenlos
Auf der Suche
Kostenlos
Schachmatt
Kostenlos
Wüstensand
Kostenlos
Wann ist es an der Zeit?
Kostenlos
Ort des Vergessens
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

So unterschiedlich kommt ein Gemälde an: Manche finden das lustig, andere irritiert es. Meine Vermutung ist, dass die Engel nicht von Raffael sind. Nie hätte er die Erlaubnis bekommen, die da so frech zu platzieren. Ein genialer Streich eines späteren Malers. Gelangweilt sein - zu diesem Zeitpunkt? Das hat schon etwas sehr Aufrührerisches. Das Highlight im Neuen Testament. Aber kann schon sein, wenn man die tagtäglich sieht,... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Hope Vania Greene

Tiefschürfend und bewegend. Ohne dass mich dieses Bildnis dergleichen "attackiert" hätte, hege ich ihm gegenüber auch eine merkwürdig ambivalente Einstellung. Na, eher ein Gefühl. Schon seltsam.

LG
Hope

Wichtiger Beitrag
Esra Kurt

Mit dieser Kurzgeschichte hast du eine der Urängste der Menschheit treffend geschildert. Mit Urangst meine ich die Furcht vor dem Tod und ob es ein Leben nach dem Tod gibt oder nicht.

1 Kommentar
Petra Peuleke

Lieben Dank! Viele Grüße, Xx PP

Wichtiger Beitrag
robustus

Auch ich habe deinen Text mit großem Interesse gelesen. Erstaunlich, wie unterschiedlich die Meinungen und Betrachtungsweisen zu einem Bild sein können. Mich haben immer die beiden sich lümmelnden Engel erfreut. Sie stellen für mich das Weltliche dar, der obere Teile das Geistige. Viele Interpretationen sagen, die tiefe Traurigkeit, die das Bild im oberen Teil ausstrahlt, entspringt der Vorahnung der Kreuzigung Christis.... mehr anzeigen

2 Kommentare
Petra Peuleke

Seltsamer Weise ist das der Text, über den ich gar nicht nachdenken musste und der sich von alleine geschrieben hat - seit so vielen Jahren habe ich dieses Bild im Kopf, diese Gedanken, auch wenn sie mit auf dem Dachboden liegen ;-) und in gewisser Weise bin ich froh, dass ich... mehr anzeigen

robustus

Und das hat mich berührt. Man spürt deine Emotionen dem Bild gegenüber. Denn ich habe es total anders empfunden. Aber ich hatte mich mehr an den lümmelnden Engeln erfreut. Vielleicht auch weil ich kein Christ bin.
Und ich habe mir das Bild "Die sixtinische Madonna" noch mal... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Kathrin Aizenberg

Wow, ein sehr nachdenklich stimmender Beitrag. Aus dieser Perspektive habe ich das Bild noch nie betrachtet. Tiefsinnig und gelungen!

1 Kommentar
Petra Peuleke

:-) Ist alles Ansichtssache :-) Wie im wahren Leben … alles hat zwei Seiten,-)danke dir sehr herzlich! Liebe Grüße, Xx PP

Wichtiger Beitrag
Rhiannon MacAlister

Ein Geschichte, die mein Innerstes berührt hat und mich nachdenklich zurücklässt.

1 Kommentar
Petra Peuleke

Lieben Dank für dein Lob, freue mich, dass dir mein Gedicht gefallen hat! LG, Xx PP

Wichtiger Beitrag
nibiru

Liebe Petra,

deine Gedanken habe ich äußerst
gern gelesen - sind sie doch den
meisten Menschen nicht fremd.
Und du hast eine wunderbare Art,
zu formulieren.

Wir sind und bleiben die großen
Suchenden. Allerdings durften
schon viele Menschen "hinter den
Vorhang" schauen, ohne dass sie
das beeinflussen konnten. Sie können
ihr Erstaunen nie völlig beschreiben,
denn es ist nicht richtig sagbar mit un-
seren Worten. Für mich
selbst ist die... mehr anzeigen

1 Kommentar
Petra Peuleke

Vielen Dank für deinen lieben und sehr mitfühlend, positiven Kommentar. Es ist wohl wahr, dass vieles "nicht von dieser Welt" ist - oder auch erscheint. Sei es ein wundervolles Erlebnis (allein der Sonnenuntergang heute Abend sucht seinesgleichen...) oder auch ein... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Auch im Schlafzimmer meiner Großeltern hing ein Engelsbild, und hängt da noch … und ich kann Deine Gefühle recht gut nachvollziehen …

<3 Tina

1 Kommentar
Petra Peuleke

Dass wir zwei uns mal einig sind, ist doch auch schön, oder?? Vielen Dank! LG, Xx PP

Wichtiger Beitrag
Geli

Liebe Petra,

das ist ein interessantes Thema, meine Schwiegermutter hat auch so ein Bild überm Bett.

Wenn ich etwas darüber schreiben würde, es würde sich ähnlich lesen. Ich halte nichts von dem Engelgedöns und Schutzengel sind im Grunde gefährlich. Ich brauche nicht mehr aufzupassen, das übernimmt jemand anders.

Engel sind androgyn, deswegen werden sie vermutlich als Kinder gern gezeichnet, gibt aber auch Bilder, die sind... mehr anzeigen

1 Kommentar
Petra Peuleke

Vielen Dank! Freut mich, dass andere ein ähnliches Schicksal hatten ;-) ;-) ;-) Ist nicht böse gemeint, du weißt schon, wie. LG, Xx PP

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Erstaunlich, wie unterschiedlich Bilder auf einen wirken können. Sicher liegt es nicht nur am Bild an sich, sondern auch an der Erzählung Deiner Großeltern, dass Du eher keine so guten Gefühle beim Betrachten hattest.

Berührender Text!

2 Kommentare
Petra Peuleke

Vielleicht war das immer zu Engel überladen bei meinen Großeltern. Bin da wirklich etwas sehr zwiegespalten. Freut mich umso mehr, dass du mein Buch trotzdem magst! Liebe Grüße, Xx PP

Angel of Love

Ja, klar! Ich mag alle Deine Bücher!

Versuche mich auch gerade an einem Gedicht zu diesem Thema. Könnte es mir ja leicht machen und das, eines der beiden, die ich für Dich geschrieben habe einreichen, aber nein, ich lasse ein neues entstehen. :-)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE