Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Klang der Stille

Von:
User: szirra
Der Klang der Stille
So währt die Nacht
trotz Helligkeit
und der Klang der Stille,
ist der Vorbote
einer dämmernden Distanz.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
annaspiegel

Wunderschöne Worte, Beschreibungen :-) Wenn auch sehr traurig!! Doch dies alles klingt noch lange in der Seele nach !!

Wichtiger Beitrag
reininde

je gehört, diese Kälte je gefühlt hat, weß was Du mit diesen Worten meinst
Reinhard

Wichtiger Beitrag
genoveva

deiner wehmütigen Zeilen.
Sie erreichen diejenigen, die es erleben oder vor einiger Zeit erlitten haben!

Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
hammerin

Sehr gelungene poesievolle Verse, die mich aber emotional nicht erreicht haben. Ein Herzchen gebe ich Dir für die wirklich gekonnte Wortwahl.
Liebe Grüße Dora

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

Gedicht, was die Wortwahl angeht.
Ich finde es ausgesprochen gelungen, mein Herz bleibt allerdings unberührt, lediglich der Verstand hat es aufgenommen.
Merkwürdig.

Wichtiger Beitrag
lacrime

Der Klang , den deine Worte zaubern, wenn auch traurig,so sind sie auch Wehmut und ein starkes Gefühl, das den Klang der Stille ausfüllt...sehr gerne gelesen...Lg Lacrime

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

welches man mit dem Herzen lesen und mit der Seele fühlen muss. Wenn man sich einläßt auf diesen Gefühlsreigen, entdeckt man den wahren Sinn.
Mich begeistert dieses Werk, besonders wenn man es laut liest.
Wunderschön, wenn auch traurig...

Liebe Grüße von Celine

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE