Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Rabenzeit

Von:
User: cgnpeter
Rabenzeit
Eine Geschichte von Hoffnung und Rache.

Viel Spaß und über ein Feedback würde mich freuen.

Mehr auf http://peterbrendt.blogspot.de/

Alle Rechte (Bild und Text) bei Peter Hilger

Stichwörter: 
Psychiatrie, Rache, Schamane
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Sehr interessante Zusammenfassung von Ritualen und Gefühlen.Teh- Ak -Wa kämpft nicht nur mit sich sondern auch gegen ihre unmenschliche Behandlung und findet im Tode ihre letzte Freiheit.Echt beeindruckend geschrieben.

Wichtiger Beitrag
cgnpeter

Danke für Deinen kritischen Kommentar. Ich freue mich darüber, denn ich kann Anregungen gebrauchen. An den Wortwiederholungen arbeite ich ..

Ich schreibe relativ lange an einer Geschichte, man kann sie deshalb mit einem "Schnellschuss" für einen Wettbewerb nicht vergleichen.

lg

Peter

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Sehr, sehr kritisch bin ich an die Lektüre gegangen, besetzt von Deinem Kommentar unter meinem eigenen Beitrag. ;) Aber mein Kompliment! Wenn ich denn nun krampfhaft nach etwas suchen würde, das Deine Schreibe als unausgereift deklarieren und damit mein Selbstbild polieren würde, wären es die Wortwiederholungen und das übertriebene Kreisen um den Becher im Mittelteil. Aber das ist unerheblich -ich musste es jetzt nur... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
fantasy66

hast einen neuen Fan..., nach der Arbeit nur kurz meine Frau geküsst und schnell weitergelesen.
LG,
Jens

Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

Die indianischen Rituale und Gedanken, verlegt in eine Anstalt, rüde, überhebliche Pfleger. Du lieferst dem Leser so viele Informationen, wie er braucht, den Rest kann er mit eigenen Gedanken füllen. Gefesselt habe ich Deinen Text gelesen, toller Schreibstil. LG Uschi

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

........deine Geschichte,aber sehr, sehr traurig. Wieder einmal ein Beispiel, wie der Mensch mit anderen umgehen kann. Der Spruch "Der Mensch ist des Menschen Wolf" kommt nicht von ungefähr.
Diese Zeilen sind atmosphärisch gewaltig.

Gruss Johannespi

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

........deine Geschichte,aber sehr, sehr traurig. Wieder einmal ein Beispiel, wie der Mensch mit anderen umgehen kann. Der Spruch "Der Mensch ist des Menschen Wolf" kommt nicht von ungefähr.
Diese Zeilen sind atmosphärisch gewaltig.

Gruss Johannespi

Wichtiger Beitrag
mondfeeaurelia

wunderschön geschrieben, hat mich sehr traurig gemacht!

Beinhaltet so viele Emotionen.

Es fesselt einem so, dass man es bis zum Schluss lesen muss!

Mach weiter so!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE