Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Mordmotiv Hass (FBI Special Agent)

Ein Fall für Owen Burke Von:
Mordmotiv Hass (FBI Special Agent)

»Es war eine Autobombe«, sagte der Assistant Director. »Als Steven Simons gestern Morgen um 7.15 Uhr in seinen Buick stieg und den Zündschlüssel umdrehte, wurde sie gezündet. Simons war sofort tot. Da eine Bombe im Spiel ist, hat man den Fall uns übertragen, Agents. Und ich betraue Sie beide mit den Ermittlungen.«
Das war kurz und bündig. Die beiden Special Agents Owen Burke und Ron Harris waren entlassen. Der AD wusste den Fall in den besten Händen. Die Agents verließen das Büro des Chefs, durchquerten das Vorzimmer, in dem Amalie Shepard, die Sekretärin des AD, verbissen die Tastatur ihres Computers bearbeitete und die beiden Agents keines Blickes würdigte, und wenig später setzten sie sich in ihrem gemeinsamen Büro an ihren Schreibtisch.
Nach einem längeren Blick in die Akte, die vor ihm lag, ergriff Owen Burke das Wort: »Steven Simons, 32 Jahre, Sergeant bei der Highway Unit, seit einem Jahr verheiratet, Vater einer sechsmonatigen Tochter, wohnhaft in 324 West 78th Street. Warum musste er sterben? Er war Angehöriger der Verkehrspolizei. Es ist doch kaum anzunehmen, dass ihn jemand, der mal 'nen Strafzettel von Simons ausgestellt bekam, aus Rache in die Luft sprengte.«

Cover: Steve Mayer


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,49 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1398323426.5189330578 978-3-7368-0439-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE