Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Innere Einkehr

Von:
User: sundown
Innere Einkehr
Beitrag Lyrikwettbewerb Juli 2011

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

die melancholische schreibweise... wer denkt nicht manchmal über so etwas nach.... naturgemäß tut man das meistens in der kalten jahreszeit. lg dirk

Wichtiger Beitrag
dagidelmar

Zuerst mal war ich von dem Bild total begeistert ... und in Bezug auf dein Gedicht wirkt alles zusammen einzigartig ... Ja, die Vergänglichkeit, die Zeit, un unbarmherzig langsam oder schnell zerrinnt ...
Gefällt mir sehr

Wichtiger Beitrag
Andyhank

...verrinnt und liegt doch so ungreifbar greifbar vor uns. Sehr gut beobachtet und in Wort und Bild dargebracht. Danke für den Lesegenuss!

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

ich schau ganz versonnen auf diese Sanduhr... was sind schon wir, was ist die Zeit...
Lyrik, die mich erreicht....

Wichtiger Beitrag
mathiasy

entwirft bei mir ein länger anhaltendes Bild. Gerne gelesen.

LG Matthias

Wichtiger Beitrag
mondlady

Liebe sundown,
wie kann man sich solchen Zeilen entziehen? - Gar nicht.
Das Cover scheint mit Bedacht gewählt und unterstreicht das Gedicht gut.

Liebe Grüße
mondlady

Wichtiger Beitrag
gitanjali

... einfach nur wahr ... und poetisch vollkommen ... habe Dank für diese Zeilen!
Alles Liebe dir
Cäcilia

Wichtiger Beitrag
spiesi

find ich klasse. und das cover ist spitze.
lg spiesi

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE