Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sandler

Eine Kommissar Wengler Geschichte Von:
User: olafmaly
Sandler

Kommissar Wengler hatte versprochen, in die Oper zu gehen. Mit einer alten Freundin, die ihn nach langer Zeit unerwartet angerufen hatte. Aber es kommt anders. Er trifft auf eine Obdachlose – in Bayern auch „Sandler“ genannt –, die auf der Suche nach ihrer besten Freundin ist. Obwohl nicht für verschwundene Personen zuständig, muss sich der Kommissar in den folgenden Tagen mit der Obdachlosenszene auseinandersetzen – mit all den Beziehungs- und weiteren Problemen dieser Menschen. Auch andere Leute mischen mit. Sie nehmen sich dieser verlorenen Seelen an und versuchen, unter dem Deckmantel der Hilfsbereitschaft von ihnen zu profitieren. Für einige wird dieser Fall nicht gut ausgehen. Auch Kommissar Franz Joseph Bernrieder aus Bad Tölz, der dem Kommissar in einem anderen Fall schon einmal hilfreich zur Seite stand, ist dieses Mal wieder mit dabei. Ein Teil der Geschichte spielt in seinem Wirkungsbereich, was zwangsläufig die oberbayerische Ruhe stört, die ihm so heilig ist.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Kommissar Wengler"
Alle Bücher dieser Reihe:
Tod am Samstagabend
Ein Kommissar Wengler-Kurzkrimi
0,99 €
Tod am Fenster
Ein Kommissar Wengler-Krimi
1,99 €
Das mazedonische Messer
Ein Kommissar Wengler-Krimi
3,99 €
Faschingsmord
Kommissar Wengler
3,49 €
Mord in der Manege
Eine Kommissar Wengler Geschichte
3,99 €
Vatertagsblues
Ein Kommissar Wengler Krimi
3,99 €
Nebel über München
Ein Kommissar Wengler-Krimi
3,99 €
Verhängnisvolle Tage
Ein Kommissar Wengler Krimi
3,99 €
Sandler
Eine Kommissar Wengler Geschichte
4,49 €
Stumme Zeiten
Eine Kommissar Wengler Geschichte
4,49 €
Dezemberblues
Eine Kommissar Wengler Geschichte
4,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

4,49 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

♥ ︀➪ WWW.DATE4FUQ.COM?_ebook-olaf-maly-sandler

Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

„Wenn des keine Leich nicht wär, würd die Person doch aufstehn.“

Prima, endlich kommt Krimi-Nachschub vom bekannten Autor Olaf Maly, der seinen charismatischen Kommissar Herbert Wengler wieder mal in den Einsatz schickt. Man hat ihn ja schon ein wenig vermisst, den unverwechselbaren Ermittler. Mal sehen also, womit er sich diesmal rumschlagen muss.

Zunächst steht ein Opernbesuch an, denn Kommissar Wengler ist glücklicherweise... mehr anzeigen

3 Kommentare
olafmaly

Danke Andreas für die schöne Rezension. Ich habe zwischendurch ein anderes Buch geschrieben, Geschichten aus den fünfziger Jahren, das von einem Verlag in München verlegt werden wird und hoffentlich noch diesen Monat heraus kommt. Deswegen gab es für einige Monate keinen... mehr anzeigen

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

♥ ︀➪ WWW.DATE4FUQ.COM?olafmaly_1468594492.8674309254

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen olafmaly_1468594492.8674309254 978-3-7396-6576-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE