Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Beute des Aliens

Von:
Die Beute des Aliens

Kate
Verlass die Erde und zieh nach New Terran, haben sie gesagt. Das wird lustig, haben sie gesagt.
Allerdings finde ich es überhaupt nicht lustig, entführt und auf einem merkwürdigen Alien-Marktplatz zum Kauf angeboten zu werden. Und noch weniger lustig wird es, als ich von einem Kerl gekauft werde, der versucht, mir ein lebendiges Abendessen zu servieren. Es ist so lebendig, dass es auf meinem Teller herumkriecht.
Nein, danke. Ich verschwinde von hier. Und zwar jetzt sofort!

Tausav
Ich wusste nicht, dass Menschen reden können. Allerdings wusste ich auch nicht, wie teuer und heiß begehrt Menschen sind. Doch ein Blick auf Kate und ihre verlockenden Kurven, und ich verstehe es vollkommen. Es gibt nur ein winzig kleines Hindernis: Ihr Besitzer bezahlt mich, um sie wieder einzufangen, und nicht, damit ich sie behalte.
Aber das ist dann wohl sein Problem …

Magst du deine Aliens besitzergreifend, wortkarg und wenn sie nicht allzu viele Fragen stellen, bevor sie die Protagonistin für sich beanspruchen? Dann bist du hier genau richtig.
Dunkle Dark-Sci-Fi-Novelle mit unbändig übertriebener Handlung und Happy End.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Tedoleraner"

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen wy257e960e02f35_1610527805.2716009617 978-3-7487-7132-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE