Die Scherben der Kindheit und das brüchige Glück der Gegenwart

Von:
Die Scherben der Kindheit und das brüchige Glück der Gegenwart

Serviert dir das Leben Zitronen, mach Limonade daraus, sagt sich der politisch engagierte Anwalt Samuel Carter, als ihn sein Cousin James erpresst, mit ihm eine gleichgeschlechtliche Ehe einzugehen. Sam braucht dringend James` Stammzellen für seine an Leukämie erkrankte kleine Tochter Liza und James will sich mit dieser Ehe an seinem extrem konservativen Onkel rächen, der ihn in seiner Jugend in ein Militärinternat abgeschoben hat. Liza zuliebe versucht Sam, sich ohne Groll mit James zu arrangieren, denn die Kleine braucht nach der Transplantation ein liebevolles Zuhause. Irgendwo in James muss doch noch der Junge stecken, der damals Sams bester Freund gewesen war.

Ist der ehemalige SEAL und Sicherheitsunternehmer James wegen der Hölle, die er im Internat erleben musste, wirklich so ein hasserfülltes Arschloch oder leiten ihn noch ganz andere Gefühle und Überlegungen? Sein Onkel gibt jedenfalls nicht so schnell auf und plötzlich hat er alle Hände voll zu tun, sein fragiles neues Familienglück mit Samuel und Liza zu schützen.

In diesem leidenschaftlichen Roman setzt ein Navy SEAL alles daran, die Liebe seines Lebens zu gewinnen und zu beschützen. Ein sanfter Witwer trauert noch um seine verstorbene Frau und ein rothaariges Kindermädchen verdreht zwei Männern ganz schön den Kopf. Außerdem lässt ein kleines, süßes und krankes Mädchen mehrere hingerissene starke Männer nach ihrer Pfeife tanzen.

Stichwörter: Gay, schwul, Bisexualität, Ménage, Navy SEAL, Leukämie, MM, MMM, MMF


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

5,49 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
erika

Wieder eine Geschichte die Lust auf mehr macht was die "Nebendarsteller" betrifft.
Eine Frage stellte sich mir , warum wollte der "ehrenwerte " Richter Burke die FBI Agenten denn nicht an seinen privaten Computer lassen? Ist er eventuell an den Tauschhandel mit den Bildern beteiligt? Sonst gäbe es doch keinen Grund , oder?
Ich selbst bin gegen Gewalt es sei denn wie in diesem Fall, wer sich an Kindern vergreift soll mit den... mehr anzeigen

erika

Na das nehme ich jetzt mal als ein ja, grins

Norma Banzi

Lach! Das Buch Konsequenzen (Richy und Tyler) hast du ja bestimmt schon entdeckt. Cameron hat noch kein eigenes Buch.

erika

Jep habe ich werde es aber im ganzen lesen und auf mehr hoffen

Wichtiger Beitrag
Lizzie1890

Huhu!

WOW...... was für eine Geschichte.♥♥♥
Habe sie in einem Rutsch durchgelesen, weil ich gar nicht mehr
aufhören konnte.
Wahnsinn!!!
Bin total begeistert und hin und weg......
Einfach Klasse!!!

Viiiiiiiiielen lieben DANK
für diese einzigartige und wundervolle Geschichte.
Es war ein ganz großer Genuss.

Liebe Grüße an dich.....
Lizzie *wink*

1 Kommentar
Norma Banzi

Ich bin glücklich, dass du den Roman genießen konntest :-)

LG und zurückwink
Norma

Wichtiger Beitrag
aschenneller

WOW!!! Solche Verwicklungen!!! Das war ja fast ein Krimi!!! ;) Auf alle Fälle war es eine sehr schöne Geschichte!!!

Alles Liebe
Christina

1 Kommentar
Norma Banzi

Danke sehr <3 :-)

Wichtiger Beitrag
happyend-else

Schon gelesen bzw eher inhaliert.

2 Kommentare
Norma Banzi

Nasenspray rüberreich ;-)
Ich hoffe, das Buch hat dir gefallen.
LG, Norma

happyend-else

Es gab wie immer einen kleinen Pieks im Inneren, als Jamie noch einmal kurz auftauchte, aber sonst echt gut und kurzweilig. Bin immer noch überrascht, wie offen die Charas sind, aber so sind deine Bücher eben.

Wichtiger Beitrag
Vera Rauchmann

Wow...in einem Rutsch durchgelesen. Eine ganz tolle Geschichte.,,vielen Dank dafür .ich freue mich heute schon auf dein nächstes Buch.

LG Vera

1 Kommentar
Norma Banzi

Danke sehr, das freut mich <3

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen isdf5fe402af435_1444031330.0946569443 978-3-7396-1761-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE