Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Rose der Walachen

Von:
Die Rose der Walachen
Fürst Vlad II Draculea muss nun seine Ehre , sein Land, und Gefolge wieder vereinen um die Türken zu vertreiben. Die Verräter zu Richten um für seine Familie wieder Sicherheit zu gewehrleisten.

Stichwörter: 
Karpaten, Dracula, Vlad, Rumänien
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Stefanie Hall

ich weiß es hat jetzt wirklich, wirklich lange gedauert, aber jetzt bin ich endlich fertig geworden.
erst einmal danke, dass du mich überhaupt auf dein buch aufmerksam gemacht hast.
und als nächstes: es ist sehr gut - wirklich!
ich hatte das gefühl, dass du dich gut auskennst mit diesen ganzen fürsten usw (ich hab zwar jetzt nicht nachgeschaut, ob es die alle wirklich gab, aber ich hatte schon das gefühl, dass du mich nicht... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
seglerin

sorry, ich habe da den Trend zu Vampiren mit Dracula in Verbindung gebracht, über 300 Seiten lesen ist auf dem Bildschirm nicht einfach, ok, Vlad war ein grausamer Herrscher und ist eine historische Person, hier ist es natürlich irreführend und brngt einen auf falsche Fährte, trotzdem nicht büse sein, es liest sich trotz der fehlenden Zeichen ganz gut.
lG Jutta

Wichtiger Beitrag
nicoletta.

ja ich Entschuldige mich schon mal
für die fehlenden Kommas, dies liegt mir nicht
ganz so *g* werde es aber bald bearbeiten, ich hoffe es gefällt euch sonst.

lg Nici

Wichtiger Beitrag
lilasunrise

Liebe nicoletta.

Du hast mich über meine Pinnwand eingeladen dein Buch zu lesen. Dieser Einladung bin ich gefolgt und habe mich nach Durchlesen der kurzen Inhaltsangabe auf ein gute Buch gefreut.

Ich sag dir direkt, dass ich nicht alles gelesen habe. Ich sage dir auch gerne warum: Deine falsche Satzzeichensetzung und teilweise merkwürdige Grammatik bzw. Satzkonstruktion und der Sinn mancher Sätze, hat mir das Lesen sehr... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
nicoletta.

Halli-Hallo ,
dieses Buch handelt nicht von
Vampieren. Sondern um den Herrscher
Vlad Tepez Draculea, er war eine Art Prinz in Rumänien im Mittelalter ,er
ist die berühmte Figur der Vampire (Dracula) durch seine Taten wurde erst Dracula entstanden.

also keine Vampirgeschichte!!!

lg nici

Wichtiger Beitrag
seglerin

... Dein Schreibstil ist nicht schlecht, aber warum immer Vampire,
es gibt bessere Themen ...
Bitte nicht falsch verstehen, aber es ist meine Meinung ..

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

...der Anfang liest sich gut. Die über 300 seiten brauchen aber ihre Zeit. Werde sehr gerne weiterlesen...

Herzlichst und alles Liebe

Hans-Peter

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE