Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
MONTMARTRE

GEMÄLDE-SCHREIBWETTBEWERB DER GRUPPE KUNST

 

Zu einem Gemälde eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht verfassen.

 

Dieses Mal: ▶️ Bal du moulin de la Galette - von Pierre-Auguste Renoir

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/21/Pierre-Auguste_Renoir%2C_Le_Moulin_de_la_Galette.jpg
https://de.wikipedia.org/wiki/Bal_du_moulin_de_la_Galette
https://de.wikipedia.org/wiki/Pierre-Auguste_Renoir
https://hobbeasy.de/beruehmte-gemaelde-und-bilder/

 

Das "Bal du moulin de la Galette" wird als eines der wichtigsten Werke Renoirs Mitte der 1870er Jahre gehandelt. Die Moulin de la Galette war eine Freiluft-Tanzhalle und ein Café, das von vielen in Paris lebenden Künstlern besucht wurde. Renoir nahm am Sonntagnach-mittag an den Tänzen teil und genoss es, die glücklichen Paare zu beobachten. Für ihn war es der perfekte Schauplatz für ein Gemälde.

 

*****

Schreibphase: bis 20. April
Abstimmungsphase: 21. - 30. April


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Faunia

Vor allem die erste Hälfte des Gedichts gefällt mir sehr gut!

Ich hoffe einfach mal ganz treuherzig, dass sich an diesen Sonntagnachmittagen nicht nur Liebeleien, sondern auch echte Liebesbeziehungen entwickelt haben :)

Wichtiger Beitrag
philhumor

Ja, es geht da noch sehr brav zu; die Lust hält sich bedeckt, der Zeitgeist ermahnt: "Hier wird nicht angeeckt, nur geneckt." Viel Talent in dem Text steckt.

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Da haben wir es heute besser … früher wetzte man das Messer -
für die beste Partie …!
Jetzt oder nie :-)
Ich finde deine Wendungen immer sehr erfrischend, schöner Text :-)
LG, XX PP

Wichtiger Beitrag
Esra Kurt

Ein Gedicht mit originellen Reimen, das vor guter Laune strotz.

2 Kommentare
Petra Peuleke

Liebe Esra, schönes Cover. Schade, dass dir nichts dazu einfällt :-(
LG, XX PP

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Heitere Betriebsamkeit, gutes Wetter und Menschen um sich, die tanzen. Ein wunderbares Bild ist das- auch im übertragenem Sinne. Bestimmt hat sich der Maler daran erfreut und daher ist das Bild noch schöner geworden! Dazu passend die Verse von Dir mit ganz eigenen Gedankengängen! Sehr schön gedichtet, liebe Nibiru. LG.Michi

Wichtiger Beitrag
Geli

Das Bild ist wunderschön, es gibt sehr viel zu sehen und du hast genau das wunderbar umgesetzt liebe Nibiru. Ich weiß nicht, was Renoir sich gedacht hat, aber deine Zeilen drücken das aus, was ich auch denke

LG Geli

1 Kommentar
nibiru

Das Bild vermittelt mir eine unbelastete Zeit.
Die Menschen sind frohgelaunt, - zum Feiern bereit.
Die Sorgen verloren sich einmal so ganz,
man amüsierte sich heiter beim Frühlingstanz...

Renoir hat diesen Platz geliebt.

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar an mich!

Abendgrüße kommen - Nibiru

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE