Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Therapie in Sachen Liebe

Von:
User: Ni Jica
Therapie in Sachen Liebe

Kevin wurde von der Liebe schon oft enttäuscht. Als er dann auch noch vor dem Altar sitzengelassen wird, denkt er endgültig er sei verflucht und lässt sich von seinem besten Freund Henry zu einer Therapiesitzung der ganz besonderen Art überreden. Dabei bekommt er Einsichten in sich selbst, die ihm überhaupt nicht recht sind, denn es liegt ganz allein bei ihm, seinen geheimnisvollen Fluch zu brechen.

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Kleine Snacks für zwischendurch"
Alle Bücher dieser Reihe:
Ich glaub, ich bin schwul!
Kostenlos
Therapie in Sachen Liebe
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
heita

...witzig, humorvoll, einfach rundherum gelungen..

Es hat Spaß gemacht deine Geschichte zu lesen.
LG heita

1 Kommentar
Ni Jica

Danke dir! Es freut mich wirklich sehr, dass du Spaß hattest :-)
LG Nicole

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Liebe Nijica,
das war eine schöne Geschichte, wie man sie auch im Leben finden könnte. Es passiert gar nicht so selten, dass sich beste Freunde ineinander verlieben. Manchmal ist es nur einseitig und dann droht die Freundschaft zu zerbrechen, aber manchmal trifft beide Amors Pfeil und einem HE steht nichst im Wege. Habe selber vor ein paar Monaten eine Geschichte zu diesem Thema geschrieben, nur eben hetero-mäßig ... :-)
Well done!
Angel ♥

3 Kommentare
Angel of Love

Habe noch etwas vergessen:

Das Cover finde ich auch ganz passend zur Geschichte. Ist Dir gut gelungen. :-)

Alles Liebe und einen schönen 2. Advent

Angel ♥

Ni Jica

Hallo Angel,
vielen lieben Dank für die netten Worte. Das Thema ist zwar sehr Klischeebehaftet, aber ich finde, jeder Schreiberling muss da einmal durch und sich damit auseinandersetzen. Ich glaube, deine Geschichte zu dem Thema kenne ich sogar ;-)
Ich wünsche dir auch einen... mehr anzeigen

Angel of Love

Sehr gern geschehen.

Und danke, freue mich auch sehr wieder hier zu sein!

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Ich zitiere aus dem Text: HOLLA DIE WALDFEE! Einfach nur gut. Vom Inhalt und vom Text.

1 Kommentar
Ni Jica

Danke für die lieben Worte und natürlich auch für das Herzchen :-) Freut mich immer sehr, wenn eine meiner Geschichten gefällt ^^

Wichtiger Beitrag
maryann

Hach ja, Liebe kann gleichzeitig so schön sein aber leider manchmal auch weh tuen. Zu den Beiden kann ich nur sagen: Besser spät als nie !!!!!!

1 Kommentar
Ni Jica

Genau ;-) Und jetzt haben die beiden ja auch genug Zeit, um die verlorene Zeit aufzuholen XD

Wichtiger Beitrag
elke

Tja, da war Pummeluff schlauer als ich. Ich habe mir nicht gemerkt, was ich dir im Wettbewerb geschrieben habe. Also versuch ich es nochmals und hoffe, ich bin nicht schlechter als vorher ^^.
Schweigen ist zwar Gold, doch manchmal ist Silber mehr wert .... Im landläufigen Sinne stellt man sich unter einer Therapie was vor, doch auf das Ergebnis kommt es an. In diesem Fall trifft der Spruch *hier werden sie geholfen* zu, denn... mehr anzeigen

2 Kommentare
Ni Jica

Wer braucht schon eine echte Therapie, wenn man(n) solch einen besten Freund hat? Ich bin froh, das es in der Welt der Fiktion alles so einfach ist. Auch wenn ich bei dieser KG mehr als ein Klischee bedient habe, so hatte ich doch echt viel Spaß beim Schreiben ;-)

elke

LOL ... und ich/wir beim Lesen ... kannste also nochmals machen (zwinker)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Huhu, ich bringe dir hier meinen Kommentar aus dem Wettbewerb:

Holla, die Waldfee! ;)

Ansonsten mach ichs mal kurz: witzig, spritzig, frech.

Die Geschichte hat mich für eine kurze Weile angenehm unterhalten. Danke schön :)

1 Kommentar
Ni Jica

Danke dir :-) Diese Geschichte hat ihren Zweck mehr als erfüllt, wenn sie dich kurzzeitig unterhalten konnte ;-)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE