Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Nur noch eine Stunde

Von:
Nur noch eine Stunde
Eine kleine Gruppe Touristen genießt abends eine exklusive Führung durch die Festung Hohensalzburg. Plötzlich stürm einer der Führer zur Tür hinein. Im Nebenraum befindet sich eine Bombe. Der Bombenleger will sie erst entschärfen, wenn die Gruppe seine wahre Identität herausfindet, denn er ist unter ihnen. Inspektor Hirscher bleibt eine Stunde Zeit, um den Bombenleger zu enttarnen.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
genoveva

Ja, lieber Nat, dein Klappentext hat mich auch hierher geführt. Sehr spannend geschrieben!!!
Schade, dass das Buch noch nicht so viele Leser hatte, dabei muss ich sagen:es lohnt sich, dies Buch zu lesen!!!
Leider habe ich Salzburg noch nicht besucht aber als ein Mozartanhänger schaffe ich es vielleicht doch noch!!!
Herzlichst
Annelie - die dir noch ein Frohes Pfingstfest wünscht!

1 Kommentar
Nate Reynolds

Vielen Dank für den Kommentar. Salzburg ist wirklich eine Reise wert! Auch die Festung :)

Lg Nate

Wichtiger Beitrag
Ich bins :))

Palatschinken mit Schlag / Oberst ist doch Pfannkuchen mit Sahne ? ansonsten wieder super geschrieben Nate beide Daumen hoch und ein ♥ für dein gelungenes Werk
gglg touch

Wichtiger Beitrag
gittarina

Und das ausgerechnet in einer Festung, die ich so gerne mag - also weißte... grins* Aber es ist - nee, verrate ich nicht. Gerne gelesen, obwohl überhaupt kein Krimifan, aber Dein Klappentext hat mich neugierig gemacht... Gitta

1 Kommentar
Nate Reynolds

Vielen Dank :) ich mag die Festung auch sehr gern :)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE