Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Poesie

Poesie ist Wahrheit, die in Schönheit wohnt Von:
User: salentin
Poesie
Ich glaube, dass wir einen Funken jenes ewigen Lichtes in uns tragen und lass´die
Schatten hinter dir – die Vergangenheit lass´ruhn – was war ist das Gestern – das Heute – das Sein.

Stichwörter: 
Poesie, Vater, Nachkommen
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
genoveva

Ich lese eine schwierige Vater -Sohn Beziehung, die für den Sohn auch Narben hinterlassen hat.
Der Satz der letzten Umschlagseite sollten wir alle verinnerlichen, obwohl er vorraussetzt, dass wir vergeben u. vergessen sollten.
Dazu braucht es einen Funken des ewigen Lichts, den wir in uns tragen. So hast du es erkannt u. ich kann dir nur zustimmen.
Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
klaerchen

So wie die Tiefe des Wassers auf dem Cover, so schön und tief ist die Gedankenpoesie.

Wichtiger Beitrag
gitanjali

lieber Dieter, bekommst du einen Stern. Doch nicht nur für den Inhalt deines Buches, sondern auch für die Poesie auf der Rückseite...alleine dafür hättest du zig Sterne verdient...gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüße
Cäcilia`

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Meine Gedanken gleichen oft goldenen Blättern im Herbst,
sie fallen sanft und schwebend durch mild duftende Luft,
werden los gelassen um so für Neues Platz zu machen.

© Hans-Peter Zürcher

Lieber Dieter

dieses Büchlein ist ein wunderbares Kleinod. Glaube, Hoffnung und Zuversicht verbinden sich aus Gedanken in Meditation. Sie lösen sich in Stille auf und lassen Ruhe einkehren.

Herzlichst und alles Liebe

Hans-Peter

Wichtiger Beitrag
hammerin

Allein schon der Untertitel "Poesie ist Wahrheit, die in Schönheit wohnt", ist ein Sternchen wert. Es hat mir sehr gefallen.
Liebe Grüße Dora

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE