Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Meine Mutter

Im Wandel der Liebe Von:
User: salentin
Meine Mutter
Die Geschichte erzählt eine Lebensspanne. Sie kann sich der Prägung der Zeit nicht entziehen und gleichzeitig wirken ihre Zeilen über ihre Zeit hinaus. Weil sie Schicksale und Gefühle, die in jeder Generation aktuell sind - Liebe, Freude, Trauer, Angst, Verwirrung und Schuld - , so in Worte fassen, dass ihre Zeilen immer wieder neu gesehen und verstanden werden; sie können Jahre überspringen und auch heute noch gültig sein. Diese Geschichte ist eine ernste, sehr lebendig gebliebene Kindliebe. Es geht um das menschliche Verhältnis zwischen Mutter und Tochter, also um das typische Leben. Die Entwicklung und Stimmungen des Lebens in der Familie. In ihren Zeilen klingt es melodisch, melancholisch und ist in ihrem Lied zu lesen, das mit ihr welkte sowie mit ihr gedieh. Unter diesem Aspekt enthält diese Geschichte eine Fülle des Lebens - Resultate einer produktiven, menschlichen, auslotenden Lebenssensilibität.




Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
genoveva

Lieber Dieter!
Ich habe drei Enkelkinder von meinem Sohn. Wir alle lieben uns über die Maßen u. immer wenn die Kinder bei mir waren u. wir gingen zu Bett, baten sie mich, etwas von früher zu erzählen. Sie konnten es nicht fassen, wie ärmlich u. bescheiden unsere Kindheit war.
Als ich pensioniert wurde habe ich auf Rat meinen Mannes, diese Geschichten aufgeschrieben.
"Hast du auch gut das Werk von unten gewaschen?" ist mein... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
angelface

eine sehr schön erzählte Biographie
berührend und sehr klar geschrieben.
da warte ich gern auf die Fortsetzung

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

...eine Ode an die Mutter, grossartig!

Herzlichst

Hans-Peter

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

eine Ode des Sohnes an die *Mutter* -ja, dir ein funkelndes Sternchen. Erinnert mich ein bisschen an *Mein Kind* - wunderschön und funkelnd mein Sternschen. sissi

Wichtiger Beitrag
monimohn

es wird ein bild gemalt...des verstehens...des wandelns in den schuhen des anderen....der liebe....

ich freue mich auf die fortsetzung

lieben gruß

moni

Wichtiger Beitrag
renatekaufmannarts

Eine berührende Darstellung und Ausdruck einer Kinderliebe zu ihrer Mutter.
Ich denke, viele der Leser werden sich damit hier und da identifizieren können.

Wichtiger Beitrag
klaerchen

Dies ist eine Vorankündigung? Na, dann warte ich,was da kommt und freue mich.
Haben wir in der selben Nacht den Mond fotografiert? Vor einiger Zeit, war er der Erde sehr nahe.
L.G.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE