Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Verwirrt in Hamburg

Von:
Verwirrt in Hamburg
Nach endlos harten Jahren eine Scheidung. Jede Menge Stress, die sich immer häufenden Erschöpfungszustände, und der dringende Rat ihres Arztes hatten gesiegt. Es wurde Zeit, etwas in ihrem Leben zu verändern. Die Hälfte davon hatte Larissa schließlich schon hinter sich, bisher hatte sie immer nur an andere gedacht. Sich selbst hatte sie dabei völlig vergessen. Öde vergingen die Tage. Sie war nur noch deprimiert.

http://www.pressenet.info/texte/monika-schueler-hamburg.html

Stichwörter: 
Romanze, Liebe, Verwirrung, Urlaub...
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
silvermoon

vielen Dank, für deinen tollen Kommentar;-)))hat mich sehr gefreut...
ja es ist auch meine Lieblingsgeschichte;-)
danke auch für dein Sternchen.

Ganz liebe Grüße, Monika

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
silvermoon

Ich möchte mich bei allen für die schönen Kommentare und Sternchen bedanken. LG Monika

Wichtiger Beitrag
fredrikspring

Sehr schön geschrieben, so als würdest Du selbst in Larissas Haut stecken. Hin und wieder kommen solch traumhafte Geschichten ja tatsächlich im realen Leben vor. Schön, wenn dann beide die Gunst der Stunde erkennen.

Wichtiger Beitrag
sandwich

und es gibt sie
doch die
augenblicke
des glücks
wenn man bereit
ist sie zu sehen
taxi ins glück

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE