Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Stück im Stück

Von:
Stück im Stück
Wenn Handwerker ein Theaterstück aufführen wollen und dabei auch noch Handwerker spielen, die ein Theaterstück aufführen wollen, dann sind Verwirrungen vorprogrammiert ...

Ob nun Friedrich oder Erwin dem Zettel gerechter werden im Spiel oder echten Leben, dies sei als Frage dahingestellt :-)

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
ahg128

Sehr schön erzählt mit feinsinnigem, hintergründigem Humor. Hat mich neugierig gemacht auf die anderen Bücher. Ich werde mir mal "Kim - schlimmer geht's nimmer" vorknöpfen. Wenn mir das auch so gut gefällt schreibe ich eine richtige Rezension - nicht nur hier, sondern auch bei Amazon und Apple...

5 Kommentare
Mona Lydia

Vielen lieben Dank für das Lob :-) Die "Kim" ist zwar ein eigentlich ein Frauenroman, aber Humor wird ihr auch nachgesagt. Und ein paar Männer haben ihn auch schon gelesen, mehr als ich erwartet habe :-)) Viel Spaß und über Feedback freue ich mich immer .. LG Mona

Mona Lydia

Hallo agh128, danke für die schöne Rezension für die "Kim" auf amazon :-)))) Hat mich gefreut, dass dir meine Geschichten gefallen haben! Ich hab bei dir auch gestöbert, witzig, werde es mal ausführlich lesen, wenn ich das nächste Buch fertig habe (wird gerade lektoriert ...) LG Mona

ahg128

Hallo Mona, bei Apple hatte ich die Rezension auch hochgeladen, leider ist sie nie aufgetaucht. Ich werde mal noch einen anderen Text schreiben, wenn sie dann immer noch nicht erscheint, solltest Du malbeim Apple-Support nachfragen lassen (das muss BookRix machen, weil denen der... mehr anzeigen

Mona Lydia

Hallo agh128, ganz vielen Dank!! LG Mona

Mona Lydia

Ähem, ich meine, ganz lieben Dank, Arno! LG Mona

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wirklich witzig...saukomisch und einfach zum lachen... toll!
Ich habe mich sehr amüsiert und der Schlussakkord hat überzeugt... Was für eine Themenumsetzung... Sicher vom Semiprofi...:o)
LG Susy

1 Kommentar
Mona Lydia

Danke :-)) Das ist ja ein großes Lob, ich strahle vor mich hin :-)) Leute zum Schmunzeln zu bringen scheint mein Talent zu sein ... Danke für Herz und Kommentar! LG Mona

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ist alles Ketchup?

1 Kommentar
Mona Lydia

Haben wir wirklich schon mal ausprobiert. Auch Theaterblut, riesige Sauerei :-))) LG Mona

Wichtiger Beitrag
r.deter

Super geschrieben. Sehr amüsant gehaltene Geschichte. Da leidet und lebt man mit!

LG Datore

1 Kommentar
Mona Lydia

Vielen lieben Dank, datore! So solls sein, Shakespeare will die Menschen leiden sehen, aus Mitleid :-) LG Mona

Wichtiger Beitrag
Zora Zorn

Köstlich ...
Und danke für das Kopfkino: Mein Mann arbeitet auch auf einem Bauhof - und vor meinem geistigen Auge hat da der ein oder andere Kollege eine der Rollen angenommen. *g*
Ich hätte die Geschichte, die wegen der Begrenzung der Wörter verkürzt wurde, gerne noch weiter gelesen. Obwohl das Ende eigentlich gar nicht so entscheidend ist. Der Gedanke an die Vorstellung reicht schon. ^^
Absolut geniales Cover übrigens!

LG
Zora Zorn

1 Kommentar
Mona Lydia

Schön, dass es dir so gut gefallen hat :-))) Meiner schafft wo: ?? Grins :-)
Lob ans Cover leite ich wie immer weiter an Sascha, ...
GLG Mona

Wichtiger Beitrag
cindy666

Es hat Spaß gemacht Deine Geschichte zu lesen. LG Cindy

1 Kommentar
Mona Lydia

Lieben Dank für Herz und Kommentar :-))) Schön, dass sie dir gefallen hat! LG Mona

Wichtiger Beitrag
lothar.gunter

Eins ist sicher – das Schreiben dieser Geschichte hat Dir Spaß gemacht. Und der kommt zum Leser rüber.
LG
Lothar

1 Kommentar
Mona Lydia

Vielen lieben Dank für Herz und Kommentar! Ja, ich habe beim Schreiben viel Spaß, aber die Geschichte war auch echt Arbeit :-) LG Mona

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cub15d12930a515_1372506952.5481688976 978-3-7309-4250-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE