Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die neue Radikalität - eine Weihnachtsgeschichte

Von:
Die neue Radikalität - eine Weihnachtsgeschichte
Was tun, wenn vor Weihnachten der Strom abgestellt und der Kühlschrank leer ist? Was tun, wenn man ein Schriftsteller ist, der nichts anderes kann als Kunst? Nichts leichter als das - man begründet das Konzept der neuen Radikalität...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
closed

als künstlerischen Protest gegen eine verständliche Welt …";)

Kurz vorweg: Die Idee ist lustig und ließ sich letztendlich auch ganz gut lesen. An einigen Stellen musste ich schmunzeln, was nie verkehrt ist.:)

Dennoch hätte mich der anfangs frei zitierte Bandwurmsatz fast zum Zuklappen der Geschichte bewogen. Er geht beinahe über eine Seite und man muss schon sehr aufmerksam lesen um nicht unterwegs auf der Strecke zu bleiben... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
windjaeger

Das ist ja ein wahres Nest prätentiös formulierter Schachtelsätze, bei denen ich mehrmals ansetzen musste, weil mir der Faden unterwegs verloren zu gehen drohte! Uff. Normalerweise würde ich sowas bemängeln, aber hier passt der Stil sehr gut zu den verschwurbelten Gedankengängen des notleidenden Künstlers.
Mir gefällt die feine Ironie. Und ich empfinde die Entscheidung am Ende als absolut nachvollziehbar. Tz tz... Künstler! ^^

Wichtiger Beitrag
queenannesrevenge

Also von der Vorliebe für französiche Philosophen mal abgesehen, gibts sicher nicht viele brotlose Künstler, denen der Protagonist nicht bekannt vorkommen wird. Zwar ist es nicht übermäßig spannend, aber da die meisten von uns, die hier schreiben, genau so sind wie der Held der Geschichte (wieviele von den Krimischreibern haben je eine echte Waffe in der Hand gehabt oder auch nur eine Schlägerei angezettelt?) fühlt man sich... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE