Superhirne, oder was?

Von:
Superhirne, oder was?

Superhirne, Experten, Fachmänner oder-frauen, da streiten sich die Geister. Gibt es sie wirklich, oder ist es alles nur sinnloser Humbug?

 

***

Mein Beitrag zum 34. Essaywettbewerb in der Gruppe Kurzgeschichten im September 2020

Thema: Experte(n)



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Essays"
Alle Bücher dieser Reihe:
Des Menschen (zweit)bester Freund
Kostenlos
Literatur - geliebt und gehasst
Kostenlos
Literatur - Kritiker und ihre Kritiken
Kostenlos
Witze, Streiche, Pranks
Kostenlos
Superhirne, oder was?
Kostenlos
Prominente, Prominente
... oder lieber doch nicht?
Kostenlos
Verzerrte Wahrheiten
oder betrügerische Realität?
Kostenlos
Goethe mit OE
Kostenlos
Häuslichkeit
Früher und Heute - ein Vergleich
Kostenlos
Definiere... verkehrt
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Esra Kurt

Dein Essay bringt folgende Erfahrung auf den Punkt: Es ist besser, wenn man nicht zu allen Themen alles weiß oder danach googelt.

Wichtiger Beitrag
M.d.S.

Es lassen sich als grobe Einteilung unterschiedliche Typen
in Bezug auf ein Spezialgebiet finden:

a) Ignoranten: Solche ohne Fachwissen zur Fragestellung, dabei ist unbestimmt, ob sie in der Lage wären, diesen Status im Lauf der Zeit zu verändern.

b) Idioten (in der klassischen Bedeutung des Begriffes), Laien: Zumeist mit wenig Bildung sowie Kenntnissen, also insgesamt schlechten Voraussetzungen, nennenswertes Wissen zu... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
philhumor

Universalgenies haben es heutzutage mit ganz anderen Daten zu tun, ganz andere Daten-Lage. Wagner sagt bei Faust: "Zwar weiß ich viel, doch möcht' ich alles wissen." Ganz schön unbescheiden der Mann. Schwierig wird es, wenn die Experten sich nicht einig sind. Auf welche Seite schlägt man sich? Überfordert man damit die Intuition? Welches Wissen ist relevant - und leistet sich eine Gesellschaft den Luxus, sich auch Experten... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
iactum

Aber wer hat denn je behauptet, dass ein Experte ein Alleswisser sei? Er sollte nur alles wissen, was in seinem Spezialfach wissenschaftlich bis auf Weiteres als gesichert gilt. Kein Fachmann gibt sich im Ernst als Universalgelehrter aus. Baust du dir da nicht einen Popanz auf, auf den du loshaust, aber der nur dein Vorurteil ist, oder?

LG Fritz

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE