Brief an Rotkäppchen

Von:
Brief an Rotkäppchen

Jeder kennt das Märchen vom Rotkäppchen und dem Wolf. Was haben sich die Gebrüder Grimm nur dabei gedacht?

 

***

Mein Beitrag zum 3. Brief-Schreibwettbewerb in der Gruppe "Die Welt der Briefe und Tagebuchliteratur" hier bei Bookrix.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Briefe"
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Es geht um die Mittäterschaft des Wolfs; inwieweit war er involviert? Ist die Großmutter einfach getürmt, hat sie die Biege gemacht? Ohne Befragung des Wolfes wird man in dieser Angelegenheit sich wohl nur auf die Aussage der Gebrüder Grimm verlassen können, die aber bekannt dafür sind, dass sie Märchen erzählen. Das schmälert ihre Glaubwürdigkeit. Angeblich soll Rotkäppchen jetzt in einer WG mit Sterntaler wohnen. Der Wein... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
schnief

Interessante, teilweise sehr witzige Umsetzung!
LG Manuela

1 Kommentar
Sandy Reneé

Danke schön für Deinen Kommentar und das Herzchen.
LG Sandy

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Da hast du dem armen Rotkäppchen aber ganz schön die Leviten gelesen. Die traut sich nun bestimmt gar nicht mehr vor die Tür …! Dabei sitzt Omma nun bei Sangria und Paella in Spanien am Strand (völlig unerkannt ;-)
LG, XX PP

1 Kommentar
Sandy Reneé

Danke schön für Deinen Kommentar.
LG Sandy

Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

Interessante , stellenweise auch Neuinterpretation des altbekannten Märchens... *lach* , ja auch die Alten wollen noch was erleben und mal Party machen. Witzige Idee! LG Uschi

1 Kommentar
Sandy Reneé

Danke schön für Deinen netten Kommentar und das Herzchen.
LG Sandy

Wichtiger Beitrag
nibiru

Was " hinter" den Märchenworten steht,
das war von den Grimm'schen markant
und gut überlegt.
Ein Kind freilich erfasst noch nicht den
verborgenen Sinn, doch greift es immer wieder
zum Buche hin.

Und eines Tages geht 's im Köpfchen rund,
und es zeigt sich das Märchen auf neue Leseart
anders bunt...

Was einst nur aus prickelnden Schauern bestand,
das öffnet nun Einsicht in "tieferes Gedankenland".
Und was vom Menschen einen Stempel... mehr anzeigen

2 Kommentare
Sandy Reneé

Sehr schöne Gedanken, die Du hier hinterlassen hast. Danke schön.
LG Sandy

nibiru

Das freut mich sehr, liebe Sandy!

Wichtiger Beitrag
roland.readers.1

Das sollte auch die Aussage des Märchens sein : Sprich nicht mit Fremdenm das könnte böse enden!
Nur eben auf die grimmsche Art.
L.G.Roland.

1 Kommentar
Sandy Reneé

Genau!
Vielen Dank für Deinen Kommentar.
LG Sandy

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE