Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

FERENC

Bildcover: Lubomir Typlt Von:
User: milenaoda
FERENC
Ferenc ist Schuhmacher, der in einer krankhaften Schuhmacherfamilie aufgewachsen ist. Sein Beruf wird auch ihm zum krankhaften Verhängnis.

Stichwörter: 
Schuhmacherei
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
ilsebill

Das ist eine schreckliche, eindringliche Geschichte, die zeigt, wie man die Seele eines Menschen zerstören kann. Du hast das sehr eindrucksvoll beschrieben. Ich bin begeistert,
liebe Milena.
Liebe Grüße ilsebill

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
genoveva

von der Sprache, der Ausdruckskraft des Wortes bin ich ganz begeistert!
Fast möchte man denken, dass kann die Autorin nur selbst erlebt und erlitten haben.
Unvorstellbar, wie Vater und Mutter derart lieblos und grausam mit ihrem kränklichen Sohn, ihrem einzigen Kind, verfahren sind.

Durch Zufall bin ich auf dieses Buch gestoßen und es wird nicht mein einziges Buch von dir sein, liebe Milena Oda!

Herzlichst
Annelie - genoveva

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Liebe Milena Oda,

erschreckend, diese Dressur zum willenlosen Untertan, der seine Untertänigkeit auch noch zu lieben beginnt.

Gruß
Josef

Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Schilderung der Landschaft einer Kinderseele hat mich gerührt und berührt - war ich doch selbst viele Jahre in einer solchen Landschaft gefangen. Cecilia

Wichtiger Beitrag
Tilken

auch an jüdische Ausdruckskraft.Es ist eine ganz besondere Sorte von Mensch, wer so schreiben kann. Mystik verbirgt sich darin, kein Wort ist zu viel, keins zu wenig. Ich bin erschüttert, begeistert und gebe einen ganz dicken Tilkenstern.
Das Ausgezeichnetste, das ich hier seit langem - wenn überhaupt schon mal- gelesen habe. Das ist für mich Literatur in Reinkultur.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE