Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Kinder, Kur und Schatten

Von:
User: Michelle
Kinder, Kur und Schatten

Ein Liebesroman zum Träumen.

 

Nina hat seit der Scheidung das Thema Männer abgehakt.

Das Wichtigste in ihrem Leben sind ihre beiden Kinder und ihr Beruf. Nebenbei engagiert sie sich vor Ort noch bei verschiedenen ehrenamtlichen Tätigkeiten und stößt immer wieder an ihre Grenzen, alles unter einen Hut zu bekommen.

Als ihre Ex-Schwiegermutter eines Tages ihren Sohn wieder bei Nina unterbringen möchte, liegen Ninas Nerven blank, sodass sie dem Drängen des neuen Hausarztes nachgibt und die Flucht in ein Kurhaus antritt.

Die Auszeit gelingt und sie lernt viele neue Frauen mit einer Menge anderer Schicksale kennen. Dabei findet sie heraus, wie sie ihre Zukunft gestalten möchte, und legt den Grundstein für einen Neuanfang.

Eine humorvolle leichte Lektüre aus dem Alltag einer Frau, die zwischen Familie und Beruf jongliert, wie er spannender und alltäglicher nicht sein könnte.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Romane"
Alle Bücher dieser Reihe:
Kinder, Kur und Schatten
3,49 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,49 €
0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Scheint ein anderes Thema zu sein als deine anderen Geschichten. Werde gerne einmal reinlesen....

1 Kommentar
Michelle

Mach das. Freue mich über ein Feedback.

Wichtiger Beitrag
Sophie André

Ich musste das auch noch mal beherzen - und noch mal neu lesen - war beim 1. Mal sooo romantisch!
Sophie

1 Kommentar
Michelle

Freut mich sehr! Danke dir!

Wichtiger Beitrag
simwez

ungelesen ein herz bekommen wo du es jetzt neu reingestellt hast,
da ich ja schon 3 mal gelesen vor der umstellung

1 Kommentar
Michelle

:) Na das ist ja lieb!. Freut mich sehr! *Ganz fest gedrückt*

Wichtiger Beitrag
justfun

Du hast alles so einfühlsam beschrieben, dass ich am Anfang des Buches selbst beim lesen fast in Hektik ausgebrochen wäre. Was ein Tagesplan... Tolle Idee, klasse umgesetzt! Ganz viele Herzen für Dich...
Auch wenn ich mich hier ja eigentlich mehr oder weniger verlaufen habe, dass habe ich nicht bereut!

Wichtiger Beitrag
borussiamg

Da ich begeisterte ebook Leserin bin, finde ich es schade das so ein schönes Buch nur im Internet gelesen werden kann, den das ist recht mühselig. Vielleicht ist es doch möglich das Buch als ebook zum runterladen zu aktivieren.

Wichtiger Beitrag
sternenelfe

Wunder wunderschönes Buch. Endlich auch mal eine Geschichte in der die Protagonisten etwas älter sind... ;-) Super geschrieben, man kann richtig nachfühlen, wie es Nina geht. Echt toll, gefällt mir gut Deine Geschichte.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

weil ich zunächst eine Hassstudie über Männer erwartete... Aber danach begeistert von den reellen Kindersituationen, dann die Liebe zum Detail in der Fortsetzung gepaart mit der Situationskomik, die nur aus persönlichen Erfahrungen oder sehr reger Fantasie herrühren kann, ließ mich rege weiter lesen.
Na und einen Hass auf Männer scheint es nicht zu geben bei der Autorin.
Hat mir gut gefallen!
...Und von heiler Welt konnte ich... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
ichich.9

der roman ist toll aber einbichen heile weld schreib bitte weider und feleicht einbichen merh leben oder kranheid es sind doch zwei Ärztr dar.wirde mich fohen wen es weide ged lilli

Wichtiger Beitrag
avaita

Eine herrliche Geschichte, dem Ende vom Anfang könnte problemlos eine Fortsetzung folgen. Obwohl ich einige Unterbrechungen einlegen musste, blieb es absolut lebendig in mir gegenwärtig.
Solltest es du noch keinem Verlag angeboten haben, würde ich es dir dringnd nahelegen es zu tun.
Vielleicht könntest du sogar ein Video machen, der Sender "13th Street" sucht potential.
Auf jedem Fall zu Verleger,
herzlichst irene

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen michelle.robin_1284628156.9401099682 978-3-7438-8000-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE