Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Fußballfieber oder das Hoeneß - Syndrom

Episoden zur Fußballweltmeisterschaft 2014 Von:
User: progress
Fußballfieber oder das Hoeneß - Syndrom

Vier fußballbegeisterte Freunde erleben gemeinsam die Endrunde der Fußballweltmeisterschaften 2014 in Brasilien. Die kleine internationale Gemeinschaft deutscher, portugiesischer und brasilianischer Abstammung trifft sich im Süden Portugals. Das teilweise illustrierte Buch ist eine Replik auf die WM aus reiner Fansicht. Es beschreibt das Mitfiebern, Mitleiden, Mitstrahlen, Mitweinen und Mitlachen der Zuschauer mit ihren jeweiligen Mannschaften und am Ende den kollektiven Jubel über den deutschen Sieg. Wer anfängt zu lesen, will mehr erfahren. So zieht das Buch nicht nur Fußballfans in seinen Bann. Für Neulinge auf diesem Gebiet beinhaltet es ein ausführliches Register und eine Statistik der Ergebnisse für eine gute Übersicht und Orientierung. Das Lesen ist spannend, aufregend, liebevoll, macht nachdenklich, lässt schmunzeln, erregt Widerspruch. Der Leser oder die Leserin können sich vorbehaltlos ärgern und freuen und ihren Gefühlen freien Lauf lassen. So dürfte es sich nicht nur um ein schönes Geschenk nach einer erfolgreichen Weltmeisterschaft handeln, sondern um ein Buch, welches man gern immer wieder in die Hand nimmt, um sich auf ein großes Sportereignis gefühlsmäßig vorzubereiten. Viel Spaß beim Lesen!


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

4,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
progress

Das Buch ist jetzt auch als gedrucktes Taschenbuch erhältlich für alle, die lieber bedrucktes gebundenes Papier in die Hand nehmen.Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen progress_1415547697.1085040569 978-3-7368-5526-7 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE