Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Aeon

Von:
User: Lajca
Aeon

Die Fortsetzung zum Gedicht "Heraklit".

 

Der weibliche Vorname "Aeon" kommt aus dem Altgriechischem und bedeutet "Ewigkeit".

 

Selbstlosigkeit und der Wille zum Glück sind hier das Thema.

 

Lest vorher "Heraklit", sonst ergibt das alles vorne und hinten keinen Sinn ;-)

 


Stichwörter: 
Lyrik, Poesie, Fürsorge, Liebe, Verlust, Kraft, Ewigkeit
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE