Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Alamannen

Sturm auf Rom Von:
Alamannen

Im Jahr 259 nach Christus ist das Römische Reich durch innere Machtkämpfe und eine korrupte, dekadente Oberschicht geschwächt. Nach dem Ende der severischen Kaiser haben sogenannte Soldatenkaiser wie Valerian und sein Sohn Gallienus die Macht übernommen und das Reich durch einige aufeinander folgende Bürgerkriege dem Zerfall preisgegeben.
Der durch viele gewonnene Schlachten gestärkte Kaiser Gallienus möchte den Frieden im Reich wieder herstellen und ordnet einige umwälzende Reformen an, weshalb er sich einige Feinde in den oberen Schichten macht.
Währenddessen findet in Gallien der germanische König Chrocus sein Ende, der die Stämme nördlich des Limes geeint und zu nie geahnter Größe geführt hat. Auf seinem Nachfolger, dem ältesten Sohn Roderich, liegt nun eine große Bürde, denn er soll den geplanten Großangriff auf Rätien durchführen, den die Edelinge der südgermanischen Stämme schon so lange herbeisehnen. Dabei hat auch er mit Machtkämpfen, inneren Zweifeln und Verrat in den eigenen Reihen, sowie mit Mächten zu tun, die sein Vorstellungsvermögen weit übersteigen.
In Rätien selbst sind die römischen Siedler verunsichert und von der unfähigen Verwaltung enttäuscht. Nach dem Abzug der meisten Soldaten ruht die Hoffnung der Siedler auf den Schultern von Männern wie dem Gutsbesitzer Marcus Simplicinius, der eine Bürgerwehr ins Leben ruft, um den Ansturm der Alamannen abzuwehren.
Währenddessen lauert im Osten des Reiches eine weitaus größere Gefahr, welche Germanen und Römer gleichermaßen zu zerschmettern droht.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Zauberlehrling

Hallo an alle interessierten Leser,
Römer und Germanen haben mich seit jeher in ihren Bann gezogen, gerade die Gegensätze dieser beiden Kulturen, die unterschiedlicher nicht sein hätten können. Für dieses Buch, das speziell die Epoche der frühen Völkerwanderung beleuchten soll, habe ich einiges an Zeit und Mühe investiert und hoffe, es gefällt euch. Die "Alamannen" sollen dabei nicht nur geschichtlich interessierte Leser an... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen bjadf24b19eaf45_1425729892.0478239059 978-3-7368-8243-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE