Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

A D V E N T

Verdichtungen zum Jahresende Von:
A D V E N T
Gedanken, die nichts kaputt machen wollen, sondern versuchen, auf der Schattenseite die Menschen zu sehen, die dort leben.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
shifra

sehr schöner "Adventskalender" !
gute nachdenkliche Verdichtungen,
hat mir gut gefallen!
Shifra

Wichtiger Beitrag
rosenjule

die Adventszeit zu beleuchten, und doch werden die dunklen Zeilen immer wieder erhellt, denn sie verheißen, dass ER kommen wird.
Beeindruckend. Gruß rosenjule

Wichtiger Beitrag
judith7

Danke Dir Micha für das schöne Büchlein.
So nachdenklich und realistisch und doch so voller Verheißungen.
"Sollte es möglich sein, daß wir heute bekommen das Brot für morgen?". Ja, sage ich, wir haben nicht nur das "tägliche Brot" erhalten, um das wir bitten, sondern durch IHN auch das Brot für morgen und darauf warten wir (hoffentlich) in Geduld.
Judith grüßt Dich

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

...ich bin sehr berührt!
Danke für diesen Gedichteband, der auch für mich trotz Traurigkeit viel Hoffnung enthält.
LG Lianchen

Wichtiger Beitrag
sternschnuppe

Großartig Michael,,,freu mich immer wenn du schreibst,,,,Hoffnung,,,,,,,da muss ich manchmal....egal....
Liebe grüsse von mir,
Anna!!!

Wichtiger Beitrag
gaschu

ich bin tief beeindruckt von deinen Gedichten! Sehr nachdenklich und ernst, doch immer auch mit Hoffnung und Erwartung! Wunderschöne Adventsgedichte für Erwachsene hast du hier geschrieben, danke dafür!
Viele Grüße, Gabi.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE