Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Held der Nation

Von:
Der Held der Nation

Ein Bruder in Schmerz und Blutdurst. Ein Bruder der seinen Throhn mit einem Mord bekommt. Ein König der französische Revulotion überlebt, aber dabei alles verliert. Der Tod Ludwigs des XVI, interäst nicht nur Jubel sondern auch Schmerz.


Stichwörter: 
Mitternachtsleben
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
ZSP-Team

Vor dem 1. Morgenkaffee in so ein aufregendes Geschehen, lesend zu versinken, war nicht leicht.

Fortsetzung folgt?

3 Kommentare
Mephistoria

Es war ursprünglich für einen Wettbewerb geschrieben und sollte eigentliche keine Fortsetzung haben.

ich hab noch das hier

https://www.bookrix.de/_ebook-mephistoria-draculao-der-spiegelsaal-von-versailles/

ZSP-Team

Historien-Filme-Serien sind auch mein Abendprogramm ab und an bei Netflix oder Prime.

Dein Buch hat sich also plastisch zeitgemäß in bunten Bildern vor meinen Augen abgerollt.

Mephistoria

Ich habe übrigens ein Ganzes Buch, dass in dieser Epoche spielt. genau 1814.

https://www.bookrix.de/_ebook-mephistoria-draculao-mitternachtsprinz-entfuehrung-nach-england/

und ich arbeite an einem Werk dass 1701 in Italien seine Handlung hat.

Mitternachtsprinz Entführung nach England von Mephistoria Draculao - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-mephistoria-draculao-mitternachtsprinz-entfuehrung-nach-england/ 1815 in Frankreich //  Nicht alle  Kinder von Ludwig dem XVI  wurden in der französischen Revolution getötet. Eine Tochter hat überlebt. Ihr Name Aure de Bourbone, die ewige Dauphine.  Die Bourbonen konnten mit der Hilfe Draculas unsterblich werden. Aures bester Freund ist James Stuart. Als das Kingdom of britisch V'empire James zurückverlangt, der vor der Revolution im Alter von neun Jahren als Kriegsgeisel nach Frankreich verschleppt wurde, lässt man James die Entscheidung selbst treffen. James verkündet, dass er in Frankreich bleibt. Darauf hin lässt seine eigene Mutter ihn entführen.  Auch Aure  wird  ebenfalls  nach England verschleppt. Kann James Aure vor dem grausamen Hass seines Stiefvaters, den Vampirkönig von England gegen die Bourbonen schützten? Kann er seinen Hass gegen seine Mutter besiegen?  Lest selbst!
Wichtiger Beitrag
Carmen Liebing

WOW!
Das ist wirklich eingängig geschrieben. Sehr gefühlvoll und plastisch. Für einen Moment war die vampirische Linie der Bourbonen tatsächlich real.

1 Kommentar
Mephistoria

Danke für deinen Kommentar ich habe noch mehr auf Lager.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE