Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Totenweberin

Eine kurze klebrige Geschichte Von:
User: melpomene
Die Totenweberin
Ludwig hat den perfekten Mord an seiner Frau ersponnen. Aber er hat einen Fehler gemacht, denn er hätte besser auf die „Waffe“ aufpassen sollen ...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Nette Geschichte :)

Wichtiger Beitrag
Emme DeVille

Cool und makaber. Kurz und knackig und genau auf den Punkt.
Beide Daumen hoch, hat mir sehr gut gefallen.

LG Emme

1 Kommentar
melpomene

Danke sehr! Das freut mich. ;-)

Wichtiger Beitrag
ChristopherCaine

Eine kurze, aber umso interessantere Geschichte!
Gehört zu den Bookrix-Juwelen!

1 Kommentar
melpomene

Danke schön, freut mich, dass es dir gefällt! :-)

Wichtiger Beitrag
PrimRose

wow das buch ist der hammer ! schreibst du noch weiter ????? wäre cooooool !

2 Kommentare
melpomene

Freut mich, dass es dir gefällt. Fortsetzung gibt's leider nicht. Die Story ist hier zu Ende. (-:

PrimRose

ih schade ! egal du hast ja noch andere bücher <3

Wichtiger Beitrag
isalein

eine horrorstory sein.
Vor Spinnen ekelt und fürchtet sich ja fast jeder.
Sehr gut durchdacht :-)
Weiter so :-)

Wichtiger Beitrag
shunya

Wow, ich bin wirklich kein Freund von Spinnen, aber die Kurzgeschichte hat mir echt gut gefallen und in Gedanken habe ich mir nebenbei schon alles mögliche ausgemalt, wo das Vieh sein könnte. XD lol Aber irgendwie war es ja schon klar, wo die Spinne sich versteckt hatte. Das offene Ende gefällt mir sehr gut. Dein Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE