Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Schwert gegen Mordor

Die Suche nach dem Goldkristall Von:
User: meiko08
Das Schwert gegen Mordor
Das Schwert muss geschmidet werden um Sauron zu besiegen doch es fehlen Materialien Isildur muss am Anfang das Goldkristall finden sonst geht es nicht ein Abenteuer voller Gefahren Bewertungen erwünscht PS: wörtliche Rede ist jetzt da


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Das Schwert gegen Mordor"
Alle Bücher dieser Reihe:
Das Schwert gegen Mordor
Die Suche nach dem Goldkristall
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
dasandereinuns

Du kannst sehr gut die situation beschreiben und du erzählst alles sehr gut, ich sehe alles vor mir.
Schreib unbedingt weiter.
Wenn du magst, kannst du mich auch berichten, wenn du weiter geschrieben hast.
:D

Wichtiger Beitrag
the.detractor

Merkwürdig geschrieben und man weiß nicht wann wörtlich Rede ist oder wann er einfach nur denkt. Versuch nicht so zu schreiben wie man spricht sonder etwas... aufregender. Alltagssprache kommt nciht gut man muss in gewisser weise seriöser sein beim schreiben, nicht so offensiv...
mit Sätzen wie: soso.... nunja dann muss ich wohl...
verschreckt man die Leser eher, weil es sehr Plump klingt.
:)

Wichtiger Beitrag
hendrik120393

Weitergelesen...
kann ich dir mal den Tipp geben, Wörtliche Rede in Anführungszeichen zu setzen, und darauf hinweisen, das einige Wörter Buchstabendreher enthalten, bzw der Satzbau zum Teil für Fantasy "zu jugendlich" klingt...

das ist nicht negativ gemeint, nur solange du och wenig niedergeschrieben hast, kannst du es schneller korrigieren, als wenn du ein ganzes Buch korrigierst.

Das würde dem Leser beim lesen mehr Spaß... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
mystery.angel

Okay... den Anfang hab ich i-wie nicht ganz gecheckt...! Und du hattest recht es ist wirklich wenig. Ach ja und ich weiß nicht wo einer anfängt zu sprechen und wann es endet...
lg

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE