Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

1. Radtour durch Schleswig-Holstein

Alleine weg von Zuhaus Von:
1. Radtour durch Schleswig-Holstein
Februar Wettbewerb in der Biogruppe.
Ich hoffe es gefällt euch. Musste leider drastisch kürzen, wegen der erlaubten Seitenzahl. Werde dieses Buch aber irgend wann erweitern.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

Ganz schön aufregend so ganz allein als 12jähriger auf dem Rad durch Schleswig...
eine tolle Erfahrung, die du da gemacht hast. Gut mal, dass deine Mutter davon nichts wußte... lach.
Glückwunsch, diese Geschichte liest sich wunderschön.

Wichtiger Beitrag
gaschu

Was warst du für ein Hans-Dampf-in-allen-Gassen, Maxe, lach. Durch nichts zu erschüttern und unglaublich selbstbewusst, toll! Herrliche Geschichte!
VG, Gabi.

Wichtiger Beitrag
anarosa

Eine sehr interessante Geschichte, spannend erzählt. Meine Bewunderung hast Du und auch meinen Respekt - mit 12 schon so selbständig, und vor allem so gescheit. Das war wahrscheinlich auch damals selten, und Du warst ein besonderer Junge.
Liebe Grüße
Rosa

Wichtiger Beitrag
ilsebill

Deine Reise durch Schleswig-Holstein hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte war gut geschrieben und mir sind keine großen Fehler aufgefallen. Du hast jedenfalls einen starken Willen und wirst alles schaffen, was Du willst.
LG Renate

Wichtiger Beitrag
maxemilian krooger

Zu deine Kommentar: "Aber es wäre noch angenehmer, wenn die grammatikalischen Fälle korrekt wären-"

kann ich nur sagen, dass ich schon mehrfach auf mein Handikap aufmerksam gemacht habe, da es keine Programme gibt, die dieses 100%tig löst wird es auch so bleiben. in meiner Schulzeit gab es den Legastheniker noch nicht und man sagte der ist einfach zu dumm dazu. Als ich dann mit Mitte dreißig die Hochschulreife brauchte um... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
bettyjoyce

Spannend, was du so erlebt hast :) Eine tolle Geschichte, die ich gern gelesen habe.
Aber es wäre noch angenehmer, wenn die grammatikalischen Fälle korrekt wären- ich muss zugeben, dass ich das auf Dauer schwierig zu lesen finde. ;)

Wichtiger Beitrag
mignonmarra

Mit deiner Erzählung gibst du einen tollen Einblick in diese Zeit. ich habe es mit Erstaunen gelesen und hoffe auf baldige Erweiterung dieses Buches!

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Tja, dass kann man sich heute kaum noch vorstellen, dass ein Zwölfjähriger alleine losradelt und wochenelang unterwegs ist. Und welche Eltern würden das heutzutage erlauben? Wahrscheinlich keine...
Auf jeden Fall fand ich deine Tour sehr mutig und vergnüglich und habe deine Erzählung sehr gerne gelesen.
LG von Rebekka

Wichtiger Beitrag
guerain

Sehr schön erzählt. Ich habe die Geschichte sehr gern gelesen und bin auf die Fortsetzung gespannt.
Gruß
Rainer

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE