Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zeugen der Zeit

Von:
Zeugen der Zeit

Wir hatten die Aufgabe, die Vergangenheit zu verändern. "Ihr seid die Zeit. Seid ihr gut, sind auch die Zeiten gut" hatte Aurelius Augustinus einst gesagt. Er hatte sicherlich nie geahnt, dass die Menschheit einmal die Möglichkeit hatte, die Zeit zu besiegen, zu beeinflussen und nach eigenem Gutdünken zu verändern, nach dem Pippi-Langstrumpf-Motto: „Ich schaffe mir meine eigene Welt, so wie sie mir gefällt.“



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Fiction"
Alle Bücher dieser Reihe:
Fast die gleiche Welt
Kostenlos
Die ewigen Weltenspieler
Kostenlos
Das Energieproblem
Kostenlos
Das binäre Zahlensystem
Kostenlos
Die zweitbeste aller Welten
Kostenlos
Sie leben mitten unter uns
Die Angst vor dem Anderssein
Kostenlos
Die große Reise
Kostenlos
Das Projekt Stonehenge
Das Projekt (2)
Kostenlos
Der letzte Tag der Menschheit
Kostenlos
Das Projekt Moses
Das Projekt (3)
Kostenlos
Alles was wir möchten
Kostenlos
Sie manipulieren uns
Yo no bebo agua
Kostenlos
Zeugen der Zeit
Kostenlos
Der Schwiegersohn kommt
Kostenlos
Willkommen in Deiner Wirklichkeit
Kostenlos
Das Projekt Roswell
Das Projekt (1)
Kostenlos
Das Projekt Jesus
Das Projekt (4)
Kostenlos
Der Doggerbank-Zwischenfall
Kostenlos
Zeitenwandler
1,49 €
Das Projekt Bermuda-Dreieck
Das Projekt (5)
Kostenlos
Das Projekt Shakespeare
Das Projekt (6)
Kostenlos
Das Projekt Pyramiden
Das Projekt (7)
Kostenlos
Das Projekt Hannibal
Das Projekt (8)
Kostenlos
Das Projekt Einstein
Das Projekt (9)
Kostenlos
Der vierte Planet
Das Geheimnis der drei Türme (1)
Kostenlos
Der dritte Planet
Das Geheimnis der drei Türme (2)
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Zora Zorn

Ach herrje ... ja, so kann's laufen!
Ich liebe Zeitreisegeschichten und die Gedankenspielchen, zu denen sie anregen. So reizvoll vieles auch sein mag, kann es auch verheerende, nicht kalkulierbare "Nebenwirkungen" geben. Da muss ich gerade wieder an einen meiner Lieblingsfilme "Butterfly Effect" denken.
Tolle Geschichte, hat mir sehr gut gefallen!

LG
Saskia

Wichtiger Beitrag
June F. Duncan

Oh nein, so ein Mist :) . Gern gelesen.
Wenn es nur so einfach wäre, einem Menschen das Leben zu retten, und damit alle zu retten.
Den letzten Absatz hätte ich in deiner Geschichte übrigens gestrichen, der Umstand wird auch ohne die nachträgliche Erklärung deutlich, finde ich.
VG June

Wichtiger Beitrag
gittarina

upps, das war ja klasse - also ich hätte mich sehr gefreut, wenn das Attentat nicht stattgefunden hätte - auch wenn ich heute Kennedy auch mit seinen Macken kenne und somit auch die befleckte Seite - herrlich den Gedanken weiter zu spinnen. Jackie hätte nie Onassis geheiratet, Maria Callas hätte vielleicht nicht so leiden müssen, JohnJohn wäre vielleicht nicht so verunglückt und und und - da könnteste ganz viel in unserer... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Das war wohl nicht bis an's Ende durchdacht; und so keimt die Erkenntnis auf, dass man selbst zu einem (sonst so selbstverständlichen) Kollateralschaden wird. Drei Männer und eine Frau im Mond - nun auf ewig.
Cecilia

Wichtiger Beitrag
apassio

Ja, das ist das Paradoxon, das wahrscheinlich Zeitreisen so gut wie ausschließen könnte. Es gäbe lediglich die Möglichkeit, ohne jeden Einfluss zu reisen, was aber auch eigentlich unmöglich ist, da jedes Blatt, das anders fällt, schon eine Kettenreaktion auslöst, die eigentlich alles verändert.
Zeitreisen werden daher wahrscheinlich nur in die Zukunft möglich sein. Oder in Paralleluniversen, die gleichzeitig, verschiedene... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
ReseaPendragon

Wenn auch völlig verschiedene Geschichten, hatten wir wohl dennoch denselben Gedanken für den Wettbewerb :-) Interessant daran sind die gegensätzlichen Meinugen darüber. Ich finde Du hast die Problematik des Zeitreisens sehr gut eingefangen. Tröstend ist wenigstens der Aspekt, dass nun vieles besser ist, aber in der Haut deiner Protagonisten will ich trotzdem nicht stecken.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE