Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Konstanzes Schicksal

Ich erlebte die Hölle auf Erden (2) Von:
Konstanzes Schicksal

Konstanze zitterte am ganzen Leib, als sie erwachte. Da war er wieder, der Albtraum. Es war jetzt zwölf Jahre her, seitdem sie gemeinsam mit ihrer Schwester Gabriele ihren Stiefvater Bernhard, den Bäcker, umgebracht hatte.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Krimis"
Alle Bücher dieser Reihe:
Gerecht gerächt?
Kostenlos
Mutterliebe
Kostenlos
Ein Wann, ein Mord
Kostenlos
Natürlich natürlich
Kostenlos
Es wird sich schon alles richten
Kostenlos
Ich erlebte die Hölle auf Erden
Ich erlebte die Hölle auf Erden (1)
Kostenlos
Ein anderes Leben
Kostenlos
Was in der Zeitung steht
Kostenlos
Mein Name ist Rachel
Die schwarze Witwe
Kostenlos
In einem Monat ohne Vollmond
Kostenlos
Konstanzes Schicksal
Ich erlebte die Hölle auf Erden (2)
Kostenlos
Tod am Brocken
Kostenlos
Aufgeklärt
Kostenlos
Narben der Vergangenheit
Kostenlos
In dem Haus, da wohnt die Hex'
Kripo Südharz (1)
Kostenlos
Todsünden
Kostenlos
Englischer Humor
Kostenlos
Als Vater zurückkehrte
Kostenlos
Tod eines Hasen
Kripo Südharz (2)
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

...also mit diesem Ende habe ich nicht unbedingt gerechnet... eher anders herum....interessant....

Susy

Wichtiger Beitrag
buecherwurm1972

man ... man ... man ... echt fies das Ende. Obwohl der Typ mir am Ende schon ziemlich komisch vor kam. Habe ich gerne gelesen.

lg Rüdiger

Wichtiger Beitrag
hanafubuki

ja Horror pur. Deine Geschichte ist sehr spannend. Der Schluss kam etwas plötzlich, ist aber für einen Thriller ein gutes Ende. (bin ich jetzt makaber?)
Liebe Grüße
Gitti

Wichtiger Beitrag
satura.

da ist Dir eine ganz heftige Geschichte gelungen. Mit einem nicht vorhersehbarem Ende.

Spannend und gut. Bin begeistert.

LG Ute

Wichtiger Beitrag
webmaus

Wie gemein ist das denn... Manche Dinge holen uns tatsächlich nach Jahrzehnten wieder ein. Die Folgen von Constanzes Feuer-Phobie hast du gut dargestellt und wie immer kommt bei dir das Ende recht überraschend; erst bei dem Wein beginnt man, etwas zu ahnen :-)

Wichtiger Beitrag
gittarina

jetzt hat man doch ein bisserl mehr davon - danke für die Erweiterung... Gitta

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

......kriegt man ja bei deinem Buch! eigentlich unerwartet, der Schluss, von der Spannung her gut gelöst. Aber halt ein wenig makaber.
Gruss Johannespi

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE