Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Herr Plümecke in New York

Oskar Plümecke (1) Von:
Herr Plümecke in New York

Als Oskar Plümecke an diesem Morgen seine Post durchsah, war er freudig überrascht. Neben den Rechnungen und dem Werbekram fand er doch tatsächlich einen Brief des Wurstfabrikanten. Oskar erinnerte sich an das Preisausschreiben, an dem er vor zwei Monaten teilgenommen hatte. Es gab dabei tolle Gewinne zu ergattern, unter anderem einen riesigen Fernseher. Darauf war Oskar schon lange scharf, seitdem sein Nachbar Fridolin Fröhlich so einen hatte.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Wortspiele"
Alle Bücher dieser Reihe:
In einem Zug
Kostenlos
Ziemlich paradox
Kostenlos
Eins drauf
Eins drauf (1)
Kostenlos
Ente gut - alles gut
Kostenlos
Vom Märzipan zur Märzweckhalle
Die Chroniken der Familie März
Kostenlos
Hermine und die Pyrmontkirsche
Cousine Hermine (1)
Kostenlos
Hermine und die leckere Zutat
Cousine Hermine (2)
Kostenlos
Geht es dir wieder gut?
Kostenlos
Herr Plümecke in New York
Oskar Plümecke (1)
Kostenlos
Noch eins drauf
Eins drauf (2)
Kostenlos
Weh Deiner Ziege
Kostenlos
Die dreiundzwanzigste Deutschstunde
1,49 €
Herr Plümecke lernt Englisch
Oskar Plümecke (2)
Kostenlos
Hermine ist unverbesserlich
Cousine Hermine (3)
Kostenlos
Herr Plümecke spricht jetzt Englisch
Oskar Plümecke (3)
Kostenlos
Mutti weiß das
Kostenlos
Hermine und der ESC
Cousine Hermine (4)
Kostenlos
Hermine in Israel
Cousine Hermine (5)
Kostenlos
Herr Plümecke im Europaparlament
Oskar Plümecke (4)
Kostenlos
Hermine in Brandenburg
Cousine Hermine (6)
Kostenlos
Herr Plümecke im Plümecke
Oskar Plümecke (5)
Kostenlos
Hermine liest Zeitung
Cousine Hermine (7)
Kostenlos
Hermine hat Termine
Cousine Hermine (8)
Kostenlos
Die Konferenz der Verdreher
Kostenlos
Herr Plümecke zieht Bilanz
Oskar Plümecke (6)
Kostenlos
Der Setzer
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
June F. Duncan

Einige Wortspielereien mit der englischen Sprache, humorvoll und romantisch versöhnlich am Ende.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

Hier noch die restlichen Kommentare aus dem Wettbewerb:

sissi136
sissi136 vor ca. 1 Woche
Eine amüsante Geschichte... herrlich zu lesen.

Raskolnikow
Raskolnikow vor ca. 1 Woche
Eine Geschichte mit überaus amüsanten Sprachbarrierren. Themenumsetzung ist in Ordnung. LG

schnief
schnief vor ca. 2 Wochen
Eine lustige Geschichte mit einer tollen Umsetzung des Themas!!!!!
LG Manuela

Nortia
Nortia vor ca. 2 Wochen
Danke für diese lustige... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
philhumor

War mein Favorit im WB.

Mit Englisch soll es angeblich einfacher gehen, aber Oskar wäre mit Zeichensprache mehr geholfen. Scharade in New York.

Im Big Apple fühlt er sich sehr veräppelt. Wahrscheinlich will er bezahlen mit Jonagold. Und wo ist eigentlich Granny Smith?

Amüsante Verwechslungen.

LG
Phil Humor

Wichtiger Beitrag
garlin

Ein guter Freund von mir kann nichtmal hochdeutsch, geschweige denn eine Fremdsprache, aber er war schon ohne Probleme auf der ganzen Welt unterwegs.
An ihn erinnert mich Oskar. Man braucht nur eine Portion Chuzpe und eine freundliche Art, dann klappt's auch mit dem Nachbarn.
Herrliche Geschichte!

Wichtiger Beitrag
Zora Zorn

Lieber Matthias!

Vielen Dank für deine Teilnahme am Anthologie-Wettbewerb und meinen Glückwunsch zum tollen 4. Platz!
Hier mein Kommentar aus der anonymen Runde:

Herrje ... eine äußerst amüsante Erzählung. Ich musste einige Male herzhaft lachen. "Ju mäit mei däi!" Danke dafür. ^^
Da musste Herr Plümecke aber verdammt weit über seinen Tellerrand hinausblicken und hatte mit gewisser Sehnsucht immer noch den Fernseher im Hinterkopf.... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
hanafubuki

a wie gut es doch ist, wenigstens etwas englisch zu sprechen. eine amüsante geschichte, die ich gern gelesen habe.

Wichtiger Beitrag
karimela

Hallo Katerle;-))
Ja, wenn einer eine Reise macht;-)) Ich konnte mir den guten Oskar sehr gut vorstellen und habe - ähnlich wie die gute Susanne - an einigen Stellen herzlich gelacht. Ein Landei in der großen Welt; ein Wunder, dass er letztlich doch irgendwie klar gekommen ist. Manchmal hatte ich schon Angst um ihn; der Unterschied zwischen Buxtehude (ausgerechnet;-)) und NY ist ja doch ein wenig größer. Eine amüsante, gern... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ende gut- alles gut....

Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

Big Apple ist drei Mal so groß wie Buxtehude ... *grins* Herrlich!
Der liebenswerte, ein wenig blauäugige Herr Plümecke und sein großes Abenteuer in New York. Mit viel Wort - und Situationskomik führst Du durch die Geschichte. Ja, und hier spielt (die fremde ) Sprache eine große Rolle ... :-)) LG Uschi

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE