Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein Licht am Ende des Tunnels

Von:
Ein Licht am Ende des Tunnels

Nachdem meine Firma, eine uralte Fahrradfabrik, am 18. Juli 2005, plötzlich und völlig unerwartet in Insolvenz ging und ich – ebenso wie meine Kollegen – meinen Arbeitsplatz verlor, waren wir völlig verzweifelt. Seit fast einhundert Jahren bestand die Firma, ein Jahr später wäre das große Firmenjubiläum gewesen. Nun war alles aus.

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Dramen"
Alle Bücher dieser Reihe:
Markus findet sein Glück
Kostenlos
Gerecht gerächt?
Kostenlos
Das zweite Gesicht
Kostenlos
Wer hoch sitzt, wird tief fallen
Kostenlos
Die Erinnerung
Die Erinnerung (1)
Kostenlos
Die Wandlung
Kostenlos
Ein anderes Leben
Kostenlos
Die Schiffbrüchigen
Die Bristol (2)
Kostenlos
Briefe von drüben (1)
Kostenlos
Briefe von drüben (2)
Kostenlos
Ich kämpfe für mein Kind
Kostenlos
Du musst dich entscheiden
Tanjas Entscheidungen (1)
Kostenlos
Die Suppenküche
Kostenlos
Das neue Jahrtausend
Kostenlos
Kinderspiele
Die Kinder von Holtensen (1)
Kostenlos
Sehnsucht nach Bolgatanga
Bruno und Grace (2)
Kostenlos
Heute zeige ich Dir das Meer
Kostenlos
Natascha
Kostenlos
Der Friseurtermin
Kostenlos
Es begann kaum spürbar
Kostenlos
Du sollst nicht stehlen
Bruno und Grace (1)
Kostenlos
Die Rückkehr in die Heimat
Kostenlos
Als ich fortging
Kostenlos
Ich habe doch nur meine Pflicht getan
Kostenlos
Die Burgdorfer Krankheit
Kostenlos
Der Verrückte mit der Puppe
Kostenlos
Angrillen
Kostenlos
Siebzehn Wege zu Yin oder Yang
1,49 €
Die Reise nach Tunesien
Kostenlos
Auf Wiedersehen bis vorgestern
Kostenlos
Kein schöner Tag für Alois
Kostenlos
Besuch von drüben
Kostenlos
Draußen am See
Kostenlos
Der Film des Lebens
Kostenlos
Heißer Sand
Kostenlos
Alles wird gut
Die Erinnerung (2)
Kostenlos
Ein Licht am Ende des Tunnels
Kostenlos
Versuchskaninchen
Kostenlos
Das dritte Kind
Kostenlos
Der Jahrestag
Kostenlos
Der Untergang der Bristol
Die Bristol (1)
Kostenlos
Weihnachten in Afrika
Bruno und Grace (3)
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
anarosa

Das war doch wirklich ein Licht am Ende des Tunnels. Und ein großer Erfolg. Xavier Naidoo konnte ich noch nie leiden. Gut, dass ihr so konsequent gehandelt habt.
Liebe Grüße
Rosa

2 Kommentare
katerlisator

Danke sehr, Rosa. Den Xavier mochte ich auch noch nie.

anarosa

♥♥♥

Wichtiger Beitrag
Michaela

So hat sich doch alles zum Guten gewendet und zeigt, dass man nicht prominent sein muss, um etwas erreichen zu können.
Gut erzählt!
LG Michi

1 Kommentar
katerlisator

Danke sehr, Michi.

Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

Lieber Matthias, hier die Kommentare aus dem Anthologie-Wettbewerb:

garlin: Gute Story über Engagement und Eigeninitiative. Und Naidoo ist mehr als überflüssig! Prima geschrieben!

schnief: Eigeninitiative ist viel sinnvoller als Depression, eine gute Geschichte.

Nicht nur der Glaube, dass es besser wird, sondern etwas selbst in die Hand nehmen.
Schöne Geschichte mit einem schönen Schluß.
LG Theo

hanna1110 : Aufgeben war keine... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
ZSP-Team

und jetzt haben wir wieder den Blick in einen Tunnel...und derzeit sind die Kerzen auch alle...

Fahrräder haben den Dynamo ( vielleicht noch) .

1 Kommentar
katerlisator

Danke sehr, Hans.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE