Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein eiskaltes Silvester

Von:
Ein eiskaltes Silvester

Ich war eingeladen, bei den Eltern einer Freundin in Garbsen (einer Nachbarstadt von Hannover) Silvester zu feiern. Es war eiskalt an diesem Tage, die Temperaturen fielen auf unter zwanzig Grad minus. Dazu lag noch viel Schnee, der von Weihnachten übrig geblieben war.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Lieber Matthias,
dein Erzählstil gefällt mir sehr gut & man ist sofort bei deinem Erlebnis mittendrin. Das Leben spielt manchmal wirklich seltsame Spiele. Schön, dass nichts perfekt ist, sondern genau so wie es sein soll.

Liebe Grüße,
Caro

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Leben,einfcah eine rihtige, traurige Liebesgeschichte!
LG Michi

Wichtiger Beitrag
anarosa

was einem der nächste Tag bringt. So ging auch die Silvester-Party ganz anders aus, als Du es Dir geträumt hast. Aber ich denke, Du hast dazu gewonnen und nicht verloren.
Liebe Grüße
Rosa

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

so wie eben manchmal das Leben spielt, aber dennoch gut geschrieben.
LG Clara

Wichtiger Beitrag
hanafubuki

verzwickte Liebesbeziehungen. Irgendwie habt ihr ja alle aus dem Chaos herausgefunden. Schön ist auch, dass dich mit Kerstin noch Freundschaft verbindet.
Liebe Grüße
Gitti

Wichtiger Beitrag
goldie.geshaar

Entschuldige, dass ich jetzt erst herze und kommentiere, ich hatte Deine Geschichte gelesen, wurde abgelenkt, und dann war ich darüber hinweg gekommen... Also:
Das war ja ein Gefühls-Auf und Ab! Aber sei froh, dass es mit Kirsten nix geworden ist, Bettina schien von deinen Beschreibungen her schon netter zu sein, aber da gab`s kein Happy End...
Alles in allem ein denkwürdiges Silvester. LG Uschi

Wichtiger Beitrag
bettyjoyce

Bin ich froh, dass ich solche Beziehungskisten an Silvester nicht erleben musste, da ich immer im Urlaub war :D
Aber Hallo, nach Garbsen fährt doch die 4 ;) :D

Wichtiger Beitrag
Enya K.

der Gefühle und das ausgerechnet an Silvester.
Die Liebe ist "ein seltsames Spiel", war es immer und wird es wohl auch bleiben.
Wenn es um Gefühle geht, machen es sich Menschen oft unnötig schwer, mag man meinen.
Der Beziehung mit Bettina hätte ich mehr Chancen gewünscht. Schade, dass du nie mehr von ihr gehört hast.
Aber unvergesslich ist dieses Silvester allemal.
Eine gut geschriebene Geschichte - leider ohne happy-end.
lg
Enya

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

dass es so ausgegangen ist.
Ja die Liebe geht seltsame Wege ...
Herzlichst Celine

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... Ist ja kompliziert. Da ist es kein Wunder das keiner mehr weiß wer mit wem.

Liebe Grüße

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE