Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Suppenküche

Von:
Die Suppenküche

Ramona war wütend und traurig zugleich. Gerade hatte sie erfahren, dass ihre Suppenküche zum Ende des Jahres endgültig schließen musste. Der Rat der Stadt hatte das beschlossen.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das ist eine echt schöne Weihnachtsgeschichte!! So sollte es allen derartigen Einrichtungen ergehen! LG.Michi

3 Kommentare
katerlisator

Danke, Michi,

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
gittarina

dass am Ende eines Tunnels immer mal wieder ein Lichtlein brennt.
Diese unsinnigen Projekte mancher Städte und Gemeinden sind ja inzwischen sprichwörtlich geworden - und wenn auch leider selten - gibt es dann doch schon mal vereinzelt Spender, die so gute Einrichtungen, wie eine "Suppenküche" unterstützen.
Sehr schön und berührend geschrieben...
Gitta

Wichtiger Beitrag
pinball

über etwas, das heute leider so ist, Sparen bei denen, die es am härtesten trifft, aber die einfach keine Stimme haben, die laut genug wäre!
Schön. wenn es solche "Wunder" gibt, die eine gute Sache retten!

Wichtiger Beitrag
goldie.geshaar

ist Geld da. Aber für derartige, gute Projekte wir oft nichts erübrigt. Wir sollten nicht nur zur Weihnachtszeit an die denken, denen es nicht so gut geht wie uns. Gut geschrieben! LG Uschi

Wichtiger Beitrag
corine.1

wenn sich alle Probleme so wunder lösen würden! Nur die Realität sieht leider anders aus. Die Not der Kinder wird immer größer und die Kassen für jene, die ihre ganze private Energie einsetzen und oft viel direktere und effektivere Hilfe leisten können als die Behörden und Ämter, immer kleiner.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

gibt es immer wieder...
Eine hoffnungsvolle Geschichte!
lg moonlook

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE