Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die ewigen Weltenspieler

Von:
Die ewigen Weltenspieler

Meinen 50. Geburtstag hatte ich ganz anders geplant. Ich besuchte meine alte Heimatstadt Hannover. Was mir dort widerfuhr, war nahezu unglaublich. Gehen Sie mit auf eine aufregende Reise durch die Weltgeschichte.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Fiction"
Alle Bücher dieser Reihe:
Fast die gleiche Welt
Kostenlos
Die ewigen Weltenspieler
Kostenlos
Das Energieproblem
Kostenlos
Das binäre Zahlensystem
Kostenlos
Die zweitbeste aller Welten
Kostenlos
Sie leben mitten unter uns
Die Angst vor dem Anderssein
Kostenlos
Die große Reise
Eine neue Heimat (1)
Kostenlos
Das Projekt Stonehenge
Das Projekt (2)
Kostenlos
Der letzte Tag der Menschheit
Kostenlos
Das Projekt Moses
Das Projekt (3)
Kostenlos
Alles was wir möchten
Kostenlos
Sie manipulieren uns
Yo no bebo agua
Kostenlos
Zeugen der Zeit
Kostenlos
Der Schwiegersohn kommt
Kostenlos
Willkommen in Deiner Wirklichkeit
Kostenlos
Das Projekt Roswell
Das Projekt (1)
Kostenlos
Das Projekt Jesus
Das Projekt (4)
Kostenlos
Der Doggerbank-Zwischenfall
Reisen in das 20. Jahrhundert (1)
Kostenlos
Zeitenwandler
1,49 €
Das Projekt Bermuda-Dreieck
Das Projekt (5)
Kostenlos
Das Projekt Shakespeare
Das Projekt (6)
Kostenlos
Das Projekt Pyramiden
Das Projekt (7)
Kostenlos
Das Projekt Hannibal
Das Projekt (8)
Kostenlos
Das Projekt Einstein
Das Projekt (9)
Kostenlos
Der vierte Planet
Das Geheimnis der drei Türme (1)
Kostenlos
Der dritte Planet
Das Geheimnis der drei Türme (2)
Kostenlos
Das Attentat von Sarajevo
Reisen in das 20. Jahrhundert (2)
Kostenlos
Die große Rückreise
Eine neue Heimat (2)
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Marius Knück

Wie das Leben so spielt, aber das Leben schreibt nun mal die besten Geschichten. So wie diese eine ist, die ich sehr gern gelesen habe.
Marion

4 Kommentare
katerlisator

Vielen Dank!

Marius Knück

Gern geschehen!

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
dschauli

*
*
*
Da läßt Dich die Firma rotzfrech einfach purzeln.
Und das in der Pfalz oder sonst irgendwo.
Nun geht's nach Hannover - zurück zu den Wurzeln.
Dort kommst Du gleich klar. Ja, das ist nun mal so.
*
**
***
**
*
Mal wieder das Erfeuliche an Deiner Geschichte: Du hast sie erneut mit Lokalkolorit ausgestaltet.

Daß Dein Protagonist nach seiner Rückkehr alsbald in seiner Heimatstadt Hannover zu sterben hat. Weniger schön! Der Weg zur... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

um wahr zu sein, wenn es diese Möglichkeit tatsächlich gäbe, um Geschehnisse zu verändern.
Für diese Idee bekommst du ein Herzchen.
LG von Rebekka

Wichtiger Beitrag
klausblochwitz

Unerm Strich würde ich sagen: Du wärst besser zu Haus geblieben! :-))

Prima Geschichte!

Meint Klaus

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE