Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Schwiegersohn kommt

Von:
Der Schwiegersohn kommt

Simone Berger war aufgeregt. Heute würde sie ihren zukünftigen Schwiegersohn kennen lernen. Es wurde aber auch höchste Zeit. Ihre Tochter Mia war schließlich auch nicht mehr die Jüngste. Mit ihren siebzig Jahren stand diese zwar – wie üblich – noch voll im Berufsleben, aber sie betrachtete die besten Jahre ihres Lebens schon seit geraumer Zeit von der falschen Seite.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Fiction"
Alle Bücher dieser Reihe:
Fast die gleiche Welt
Kostenlos
Die ewigen Weltenspieler
Kostenlos
Das Energieproblem
Kostenlos
Das binäre Zahlensystem
Kostenlos
Die zweitbeste aller Welten
Kostenlos
Sie leben mitten unter uns
Die Angst vor dem Anderssein
Kostenlos
Die große Reise
Kostenlos
Das Projekt Stonehenge
Das Projekt (2)
Kostenlos
Der letzte Tag der Menschheit
Kostenlos
Das Projekt Moses
Das Projekt (3)
Kostenlos
Alles was wir möchten
Kostenlos
Sie manipulieren uns
Yo no bebo agua
Kostenlos
Zeugen der Zeit
Kostenlos
Der Schwiegersohn kommt
Kostenlos
Willkommen in Deiner Wirklichkeit
Kostenlos
Das Projekt Roswell
Das Projekt (1)
Kostenlos
Das Projekt Jesus
Das Projekt (4)
Kostenlos
Der Doggerbank-Zwischenfall
Kostenlos
Zeitenwandler
1,49 €
Das Projekt Bermuda-Dreieck
Das Projekt (5)
Kostenlos
Das Projekt Shakespeare
Das Projekt (6)
Kostenlos
Das Projekt Pyramiden
Das Projekt (7)
Kostenlos
Das Projekt Hannibal
Das Projekt (8)
Kostenlos
Das Projekt Einstein
Das Projekt (9)
Kostenlos
Der vierte Planet
Das Geheimnis der drei Türme (1)
Kostenlos
Der dritte Planet
Das Geheimnis der drei Türme (2)
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
garlin

Kurz habe ich gestutzt - ein Schwiegersohn, der wie Helmut Kohl aussieht? War natürlich eine Lifeübertragung und keinRückblick auf 1990. Puh. Was für ein Glück für die Familie! ;-)
Klasse Geschichte, toll geschrieben und sehr durchdacht!

1 Kommentar
katerlisator

Das freut mich sehr! Vielen Dank.

Wichtiger Beitrag
hanna1110

Im Grunde beängstigende Zukunftsvisionen ...
hier locker und leicht erzählt ...
hat mir gut gefallen
lg Karin

1 Kommentar
katerlisator

Vielen Dank, Karin.

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Oh je ….! Ich glaube, ich hätte freiwillig den Knopf gedrückt und lieber den Löffel abgegeben ….) tolle Idee, LG, XX PP

1 Kommentar
katerlisator

Danke sehr, Petra.

Wichtiger Beitrag
gittarina

Klasse ---- mehr sag ich nicht, mit der Bitte, Dich bei mir mal zu melden ...
LG Gitta

1 Kommentar
katerlisator

Danke, Gitta. Ich melde mich gleich.

Wichtiger Beitrag
angelface

die Idee - gar nicht sooo weit hergeholt - wenn auch etwas! beängstigend - ist richtig gut - lebensnah beschrieben und obwohl Fantasy normalerweise nicht zu meinen Favoriten gehört, die fand ich gut und klasse geschrieben...
sehr unterhaltsam zumal die eigene Fantasie gefordert ist....

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

SF... eigentlich gar nicht mein Genre, doch diese Geschichte ist klasse.
Kurzweilig erzählt führ t sie den Leser in eine Zukunft, von der wir sicherlich nicht träumen ...
Glückwunsch zum ersten Platz.

Wichtiger Beitrag
hammerin

Nicht auszudenken, wenn das mal Wirklichkeit ist. aber eine sehr gute Geschichte.
Liebe Grüße Dora

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Heue kann ich noch über deine wunderschöne Geschichte lächeln, aber sie kann ganz schnell Wirklichkeit werden. Habe ich sehr gern gelesen.
LG
Sweder

Wichtiger Beitrag
medusa.mabuse

Der Nahrungsgenerator. Darauf warte ich, seit ich das erste Mal 'Zurück in die Zukunft' gesehen habe. Auch der Ort-zu-Ort Transporter könnte mir gefallen. Von Androiden als Haustiere halte ich wenig und die Vorstellung, meine Tochter brächte einen Mann aus einer Baureihe nach Hause. Grundgütiger!
Die Geschichte ist gut geschrieben. Details humorvoll geschildert. Fast hat man den Eindruck, man befände sich ebenso in der Zukunft

Wichtiger Beitrag
philhumor

Gut beschrieben, wie es demnächst sein könnte - Roboter-Katzen bekommen Katzenfutter, man imitiert die Natur; vermutlich so, wie die ersten Autos den Kutschen ähnelten. Bis neues Konzept, was Eigenständiges sich entwickelt.

Der Schwiegersohn ist aus guter Baureihe - gutes Modell, seine Schaltkreise sind zu Erstaunlichem in der Lage; ihre Tochter scheint sich richtig entschieden zu haben; endlich jemand, der Stehvermögen hat ad... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE