Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Merkeltag

Von:
Der Merkeltag

Ein junger Abgeordneter aus dem Münsterland hatte in der Debatte eine zündende Idee, bei der die Produktivität der Bevölkerung verbessert werden sollte. Man wollte einen zusätzlichen Wochentag einschieben, natürlich nicht am Wochenende, das hätte ja nichts gebracht. Vielmehr gab es nunmehr deutschlandweit eine Sechs-Tage-Arbeitswoche, trotz heftiger Proteste der Gewerkschaften.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Satire"
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

ツ ︀➞ WWW.DATE4FUQ.COM?_ebook-matthias-maerz-der-merkeltag

Wichtiger Beitrag
gittarina

Nun - da hat sie ja dann nicht mehr lang - deshalb der gestrige Besuch (mal wieder) - wusste ja gar nicht, dass sie schon sooo früh vorgesorgt hat - aber sie will halt wissen, wo man hinkommt, wenn man nix mehr ist...
Sehr schön - lG Gitta

5 Kommentare
katerlisator

Ich danke Dir, Gitta. die Geschichte ist ja nun schon ein paar Jahre alt...

gittarina

Ja, habe es gesehen - aber Deine Bücheranzahl ist ja auch recht hoch, ich glaube, da komme ich nicht mit - ich weiß es gar nicht.

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

ツ ︀➞ WWW.DATE4FUQ.COM?katerlisator_1398797592.9914379120

Wichtiger Beitrag
dschauli

Den Merkel-Tag haben wir tatsächlich einmal pro Woche. Mindestens! Denn wenigstens einmal pro Woche nervt Angela Merkel mit ihrem Palaver auf den öffentlichrechtlichen Kanälen. Das setzt aber voraus, daß man sich einmal pro Woche die Nachrichten im Fernseher reinzieht, was man dann doch lieber sein läßt.

Demzufolge gibt es auch einen Steinmeier-Tag. Diesen ihren Außenminister läßt Merkel in außenpolitischen Angelegenheit... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
walkyre

Ich hoffe, dass ich das nicht erleben werde. Ist das Foto auf dem Cover wirklich echt? Lachen musste ich über die Hosenanzüge und dem Solidaritätszuschlag. Wir machen ja fast alles mit. Die Diätenerhöhung nehmen wir ja schon gelassen hin. Klasse Satire. Gerne gelesen.
Liebe Grüße + Herz
walkyre

1 Kommentar
katerlisator

Das Foto ist echt und stammt von einer dänischen Internetseite. Danke für Deinen Kommentar!

Wichtiger Beitrag
Anne Koch

Gott sei Dank ist es Satire. Auf so blöde Ideen könnte die tatsächlich noch kommen

Wichtiger Beitrag
hammerin

Die Vision gefällt mir. (lach)
Liebe Grüße Dora

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Das scheint mir die einzige Möglichkeit, Mutti loszuwerden. Da müssen wir wohl alle daran arbeiten, nach Vorschrift oder auch nicht.
Cecilia

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE