Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Besuch von drüben

Von:
Besuch von drüben

Als ich es das erste Mal bemerkte, war ich etwas verwirrt. Das Foto meiner verstorbenen Frau war umgefallen, einfach so. Seit langem hatte ich keine Katzen mehr, die daran hätten Schuld sein können. Und auch ein Windstoß konnte es nicht gewesen sein, da das Bild auf einer Kommode im Wohnzimmer stand, weit entfernt von jedem Fenster.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Sandy Reneé

Teilweise ein wenig gruslig. Aber da ich an so etwas glaube, fand ich das nicht so schlimm.
Sehr gut geschrieben, da kann ich nicht meckern.
LG Sandy

2 Kommentare
katerlisator

Das freut mich, Sandy. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass solche Dinge existieren.

Sandy Reneé

Naja, da scheiden sich wohl auch die Geister. Ich kann mich da an einige Dinge erinnern, wo ich denke, dass da jemand war, der eigentlich gar nicht mehr da sein sollte. Ich glaube aber, das funktioniert nicht bei jedem.

Wichtiger Beitrag
Michaela Schmiedel

Puh, ganz schön gruselig! Bestimmt kommt sie als Geist wieder einmal vorbei, wenn *Gefahr* im Anmarsch ist oder ihr einfach etwas nicht schmeckt:)) Gute Story! LG.Michi

1 Kommentar
katerlisator

Vielen Dank, Michi.

Wichtiger Beitrag
kreszentia

Zum Lieben und Verzeihen war die junge Dame nicht bereit. Verständlich, oder?
LG

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
hanafubuki

Herzlichen Glückwunsch zu dem wohlverdienten 2. Platz.
Sehr schön und spannend geschrieben. Jetzt kann sich der Geist ausruhen. Das Gute hat gesiegt.
Liebe Grüße
Gitti

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE