Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Staubwolken der Geschichte

Von:
Staubwolken der Geschichte
Die Literatur hat wieder einen starken, glaubhaften, mitreißenden, suggestiven Erzähler, der gegen den Aberwitz der Verwertungslogik anschreibt. A.J. Weigoni schafft es in seinem ersten Roman »Abgeschlossenes Sammelgebiet« eine Wirklichkeit konsequent vom ersten bis zum letzten Bild zu durchdringen und ihre Widersprüche zu durchleuchten. Dieser Romancier zeigt auf, wie sich einzelne Menschen inmitten geschichtlicher Umbrüche verhalten. Was Weigoni den Lesern an Zumutungen abverlangt, ist exakt das, was die Welt und das Dasein darin den Menschen abverlangen. Ein Roman, der zu Kopf steigt und zu Herzen geht.

Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE