Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

15 Minuten

Ihr Weg zu ihr selbst Von:
User: inselkind
15 Minuten
In 15 Minuten kann eine Menge passieren. Er ist wie immer 15 zu spät, um sie abzuholen. Sie braucht diese 15 Minuten.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

der geschilderten Liebe dehnt sich in diesen 15 Minuten bis zum Platzen. 15 Minuten voller Bilder, die nicht nur betrachtet, sondern förmlich inkorporiert werden. 15 Minuten voller Metaphern: die Seifenblase, der Pullover, das Bäumchen, der Bürgersteig, die ausgetretenen Treppenstufen zu Moni. 15 schmerzvolle Minuten. Dann endlich die Katharsis, der Himmel, der sich wieder öffnet nach einem Gewitter, die regenbogenfarbigen... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
anneschreibt

schöne bilder mit worten.

am ende der geschichte kann sie sich und ihn sehen, ohne zerrspiegel. der panzer wird ihr schon wieder wachsen.
lg anne

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Beeindruckende Darstellung von dem Ende einer Beziehung, den Gründen die dazu geführt haben und der Zeit nach der Trennung
Dieser ganze Vergleich mit einer Seifenblase ist wunderbar passend und sehr gelungen
Manchmal lebt man wirklich ewig in einer Seifenblase, bis sie irgendwann platzt.
Diese hier war schon sehr riesig.
Stilistisch ist das ganze auch einwandfrei
Man kann ihren Gedanken immer folgen, fühlt eigentlich schon... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
angelface

zu schade dass der Text so winzig klein angeboten wird dass er die Augen so sehr überanstrengt....
super geschrieben in einer klaren Sprache, die ich allerdings gerne länger und ausgiebiger genossen hätte...

Wichtiger Beitrag
Wani

über das Ende einer Liebesbeziehung! Ich finde sie sehr gut geschrieben. Du beschreibst den Punkt, an dem man erkennen muss, dass "es" unwiderruflich "aus" ist. Eine schmerzliche Erkenntnis. Die Empfindungen der Ich-Erzählerin lassen sich leicht nachvollziehen.
Auf dieses "Befreundet-Sein" sollte man wirklich besser verzichten, denn es verhindert die Löslösung, weil es, wie hier anschaulich beschrieben, alte Wunden stets auf's... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Sehr intensiv das Ende einer Partnerschaft beschrieben!
Es klingt wie der Abgesang einer Beziehung, die durch die Wiederholungen (zu spät, Orangenbäumchen, Seifenblasen etc.), den Leser intensiv an der Geschichte teilnehmen läßt. So erfährt man, warum diese Partnerschaft keine Zukunft hat.
Herzliche Glückwunsch dazu!

LG Conny

Wichtiger Beitrag
daniela.j

ich mag wie du zwischen metapher und realität springst! ich fands allerdings zwischendurch recht langgezogen! aber es war sehr gefühlvoll. ich seh die sonne wieder aufgehen und werds bestimmt bald nochmal lesen!

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Du hast so wunderschöne Naturbeschreibungen! Überhaupt ist das
eine gute, gefühlvolle Story, die ich sehr
freudig entdeckt habe. Herzlich lady.agle

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE