Wenn ein Freund geht ...

Von:
Wenn ein Freund geht ...

In Memoriam ...

 

Gedanken und Gefühle

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++

____________________________________________

********************************


Stichwörter: 
Abschied, Erinnerung, Trauer
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
straubing

Deine Gefühle und Trauer kann ich sehr gut verstehen. Man liebt Tiere oder auch nicht. Ich liebe fast alle Tiere. Lasse die Trauer zu. Sie gehört zu den Menschen wie auch die Freude.
LG Lissa

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Genauso ist es ... und ich danke Dir!

♥ Tina

Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

Liebe Tina, wenn ein langjähriger Freund geht, tut das weh, und er fehlt furchtbar. Menschen, die
Trauer um Haustiere "herunterspielen" haben keine Ahnung und meist keine eigene Bindung zu Haustieren. Mir ging's auch schon oft wie dir, wir haben immer viele tierische Familienmitglieder und jeder Abschied ist schwer. Ich umarme dich aus der Ferne. Liebe Grüße

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ich danke Dir sehr!

♥ Tina

Wichtiger Beitrag
baltikpoet

Egal ob Mensch oder Tier wer ein Teil der Familie war hinterlässt immer eine Lücke.
Nimm mein Beileid entgegen.
Manfred

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ich danke Dir herzlich!

♥ Tina

Wichtiger Beitrag
pinball

Ich kann Dich sehr gut verstehen und "nur ein Tier" ist Blödsinn, er war Familie!

Lieben Gruß und lass Dich drücken!

Michael

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ganz herzlichen Dank!

♥ Tina

Wichtiger Beitrag
Angela

Ja, es gibt Menschen, die bezeichnen Tiere als "Sachen" - sogar die Rechtsprechung tut das. Schon seltsam bei so lebendigen lieben Wesen.
Fühl Dich herzlich gedrückt.
Angela

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Vielen lieben Dank! Er hinterlässt eine Lücke, die so schnell nicht gefüllt werden kann. Immerhin war er 14 Jahre lang mein treuer Gefährte.

♥ Tina

Wichtiger Beitrag
Tierfreundin

Ich fühle mit dir, denn ich weiss aus eigener Erfahrung, es tut sehr weh.

Viel Kraft und liebe Grüsse
Silvie

2 Kommentare
Martina Hoblitz

Ich danke Dir! Er war mein letzter Lebensgefährte ... nun bin ich wirklich ganz allein.

♥ Tina

Tierfreundin

Ich schreibe jedem meiner Tierchen einen Abschiedsbrief. Es tut mir einfach gut, meine Trauer in Worte zu fassen.

Du hast geschrieben, dass kein Tierchen mehr bei dir Unterschlupf findet.
Wer weiss, manchmal kommt es anders als man denkt...

LG Silvie

Wichtiger Beitrag
Büchermaus

Ohje, das tut mir leid. Es fällt schwer einen Freund zu verlieren. Erst recht, wenn klar ist, dass man ihn nicht mehr wiedersehen oder wieder erleben kann.
Fühle dich gedrückt!
Menschen ohne Herz gibt es leider viel zu viele.
Aber gut, dass man sich seine Freunde aussuchen kann.
Auch die Tiere suchen sich ihre Menschen aus und nicht umgekehrt. Das vergisst der Mensch nur manchmal ...

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Es stimmt, ja, damals im Tierheim hat Felix uns ausgesucht, und es war Liebe auf den 1.Blick. Eigentlich war er mehr auf meinen Mann fixiert, aber nach seinem Tod hat er mich getröstet. Jedenfalls danke ich Dir!

♥ Tina

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Ach, liebe Tina,
das kenne ich so...
Tiere gehören einfach zur Familie und es ist wichtig um sie zu trauern. Menschen, die dafür kein Verständnis haben, braucht niemand.

Fühl dich umarmt! Ganz liebe Grüße! <3 <3 <3
XX PP

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ganz herzlichen Dank!

♥ Tina

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE