Sommer in Paris

Von:
Sommer in Paris

Ein Gedicht nach einem Roman von mir ...

 

mein Beitrag zum

27.Foto-Gedicht-Wettbewerb

zum Bild: Bistro

 

Vielen Dank für den 1.Platz!



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Gereimtes"
Alle Bücher dieser Reihe:
Und sowas nennt sich Freundin
Kostenlos
Nie
Kostenlos
Emanzipation
Kostenlos
Nun lach doch mal!
Kostenlos
Der Weihnachtsverweigerer
Kostenlos
Frühlingsdepression
Kostenlos
Zeilen ohne Titel
Kostenlos
Hier kommt der Herbst
Kostenlos
Mein Spiegel
Kostenlos
Bauer sucht Frau(?)
Kostenlos
Geschmacksverirrung
Kostenlos
Gruss vom Weihnachtsverweigerer
Kostenlos
Hoffen kann man immer
Kostenlos
Kein Schnee
Kostenlos
Die pflegeleichte Geliebte
Kostenlos
Das starke Geschlecht
Kostenlos
Unbegründete Eifersucht
Kostenlos
Heimlichkeiten
Kostenlos
Blitzeis
Kostenlos
Der traurige Clown
Kostenlos
Unschuldsengel
Kostenlos
Mein Psycho
... und nimm's nicht persönlich
Kostenlos
Erinnerung
Kostenlos
Der Mann meiner Träume
Kostenlos
Ich hatte doch keine Zeit
Kostenlos
Kleiner Irrtum
Kostenlos
Sommer in Paris
Kostenlos
Was ist Freundschaft?
Kostenlos
Provokation
Kostenlos
Erinnerung
Kostenlos
Ein Kuss zum Schluss
Kostenlos
Frühlingsgefühle
Kostenlos
Stichwörter: 
Liebe, Gereimtes, Paris, Maler
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tess H.

Gefällt mir sehr gut, wie du eine ganze Geschichte in das Gedicht verpackt hast!
Liebe Grüße
Tess

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Vielen Dank für Dein Lob!

H.G. Tina

Wichtiger Beitrag
philhumor

Eine Romanze, die nicht gleich zum Happy End hineilt, sie tändelt zum Ziel, als hätte sie alle Zeit der Welt. Wobei Bistro vom russischen 'bystro', 'mach schnell!', abstammen soll.

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ich freu mich immer über Deine Kommentare und manchmal lerne ich sogar was dazu. ;-) Danke!

<3 Tina

Wichtiger Beitrag
Geli

Eine Geschichte als Gedicht, das hast du dir gut überlegt liebe Tina ♥

LG Geli

4 Kommentare
Martina Hoblitz

;-) Im Gegenteil, war eine ganz spontane Idee, kam sofort als ich das Foto sah. Vielen Dank für Deinen Herz-Kommi!

<3 Tina

Geli

Ich habe das Hundebild genommen, aber ich weiß noch nicht, ob ich mitmachen werde. Gedicht ist fertig, mal sehen.

Martina Hoblitz

Mach doch ruhig … Ich habe, was die WBs angeht gerade wieder Blut geleckt, arbeite an 2 weiteren ….

Geli

Ich habe eine Geschichte für die KG geschrieben, Thema unsichtbar, steht auch schon im WB, ansonsten sogar drei Gedichte, da muss ich gucken.

Wichtiger Beitrag
Wolf Rebelow

Also doch "Gedicht" und keine kleine
Reimerei (Über mich:). Ab wann darf man eigentlich "Gedicht" sagen? Mir gefällt es. LG Wolf

4 Kommentare
Martina Hoblitz

Ich finde "Gedicht" klingt nach Lyrik und Poesie, was dies ja nun so nicht ist. Danke, dass es Dir trotzdem gefällt. ;-)

H.G. Tina

Wolf Rebelow

Rhythmus und Reim sind doch vorhanden und eine Stimmung kommt auch rüber. Es ist ein Gedicht, würde ich sagen. Reimerei klingt so abwertend. LG Wolf

Martina Hoblitz

Genauso abwertend wie "Groschenroman"? Das schreibe ich nämlich vorwiegend … und bin stolz darauf.

L.G. Tina

Wolf Rebelow

Es KLINGT abwertend, weil es oft von Kritikern so belegt wird, meine ich. Ob es so ist, muss jeder selbst für sich entscheiden. Jeder soll so schreiben, wie er es für richtig hält. Ich habe meinen Standpunkt auch unter "über mich" dargelegt. Es ist mir wurscht, wie man meine... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
pinball

Was in der Stadt der Liebe so alles passiert!
EInen ganzen Roman in schöne Verse gepackt, sehr gut gelungen.

LG Michael

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ich danke Dir, mein Lieber!

<3 Tina

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE