Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Literweise Traurigkeit

Von:
Literweise Traurigkeit

Die Opernsängerin Delia Graf lernt im Urlaub am Chiemsee den 10 Jahre jüngeren Hotelierssohn Gabriel kennen. Wegen seiner Jugend gesteht sie sich ihre Gefühle für ihn nicht ein. Auch sein Vater Eberhard ist fasziniert von ihr und macht ihr sogar einen Heiratsantrag. Da flüchtet sie mit ihrem Manager Heiko, der sie ebenfalls begehrt. Delia erwartet ein Kind von Heiko, doch sie verlässt ihn und heiratet Eberhard. Als sie das Kind verliert, läuft sie davon und landet durch Alkohol und Drogen im Rotlichtmilieu. Entschlossen machen Vater und Sohn sich zusammen auf die Suche nach ihr.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,49 €
Stichwörter: 
Liebe, Familie, Flucht
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen yq3f6b4f09bad55_1467370363.2656669617 978-3-7396-6299-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE