Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
Leer

Ende einer Beziehung ...

 

mein Beitrag zum

28.Foto-Gedicht-Wettbewerb

3 Fotos zur Auswahl

zu Bild 1

 

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Lyrik & Poesie"
Alle Bücher dieser Reihe:
Meine stille Hoffnung
Kostenlos
Lass los!
Kostenlos
Phantasia
Kostenlos
Abschied
Kostenlos
Blaue Flecken auf der Seele
Kostenlos
Ist es Liebe?
Kostenlos
Aus und vorbei
Kostenlos
Schön war die Zeit
Kostenlos
Erste Begegnung
Kostenlos
Auf Anfang?
Kostenlos
Späte Liebe
Kostenlos
Ein großer Schatz
Kostenlos
Hauthunger
Kostenlos
Jahreswechsel
Kostenlos
Leer
Kostenlos
Stichwörter: 
Liebe, Ende, leer
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Der Lover fort, lieblos wirkt der Ort. Die Räume sind nur noch ein Museum mit einer Bildergalerie der schönen Erinnerungen.

3 Kommentare
Martina Hoblitz

Vielen Dank für Kommi und Herz!

♥ Tina

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Kein Happy End? Ich bin enttäuscht ;-)
LG, XX PP

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Sorry, mir war so danach! Im wahren Leben gibt's auch nicht immer ein Happy-End. Ich danke Dir!

♥ Tina

Wichtiger Beitrag
pinball

In einem leeren Raum stehen und sich umsehen ... das hat immer was von Abschied. Auch wenn es sich um die leeren Räume einer neuen Wohnung handelt, dann ist es zwar ein Neuanfang und gleichzeitig ein Abschied von dem, das man zurück läßt.
Hier ist es Trennung und das hast Du gut rübergebracht!

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ich danke Dir, mein Lieber!

<3 Tina

Wichtiger Beitrag
Rhiannon MacAlister

Berühende Zeilen, die zum Nachdenken anregen. Das Leben spielt manchmal so, aber es kommen auch wieder bessere Zeiten.

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Genau, man soll die Hoffnung nie aufgeben. Ich danke Dir!

<3 Tina

Wichtiger Beitrag
nibiru

Liebe Tina,

da ist ein Bild - es fordert ein Ge-
dicht.
Es nimmt die Mitwirkenden
in die Pflicht...
Leere hat ein großes Gewicht.
Mit seinen Träumen zog man ein,
doch diese reichten nicht allein.
Wenn so etwas zerfällt, zerfällt die Welt.
Neue Aufgaben sind zu lösen.
Das Schicksal neue Fragen stellt,
man muss Mut haben, sie anzusehen
und immer wieder neu anzugehen...

Du hast Gefühle transportiert und
diese haben mich berührt.

Liebe Grüße von mir - Nibiru

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ganz herzlichen Dank für Deine schönen, verständnisvollen Zeilen!

H.G. Tina

Wichtiger Beitrag
dschauli

Du frägst Dich wieder mal warum?
Da stellt sich für den Lord (DD) natürlich die Frage:
Zum wievielten Male?
Nämlich: Zum wievielten Male hast Du einen Kerl an eine andere verloren?
Immer dann, wenn die amourösen Pleiten überhand nehmen, sollte man auch als Frau innehalten und die Frage nach einer längeren Beziehungspause stellen.
Sollte sie positiv beantwortet werden, dann sollte man das Pausenprojekt knallhart für sich... mehr anzeigen

Kloster Maihingen | Startseite https://www.kloster-maihingen.de/
dschauli

Ach, herjeh!
Du solltest Dich beim Covern ein wenig an DD's Schule orientieren.
Diese trägt gerne dick auf. Auch bei der Schrift!
Sie bemüht sich vor allem beim Titeln um maximalen Kontrast.
;=)
DD

dschauli

Um das zuvor Erläuterte etwas zu exemplifizieren:
https://www.bookrix.de/_ebook-lord-dschauli-na-po-udniu-warszawy/

DD

Na południu Warszawy von Lord Dschauli - Buch online lesen kostenlos - eBook Download https://www.bookrix.de/_ebook-lord-dschauli-na-po-udniu-warszawy/ Jeder glaubt heutzutage so-mir-nichts-dir-nichts Sex haben zu können. Kommt eine vorbei, hätten sie's gerne . . . . . . auf die Schnelle. UND: Für'n Appel und 'n Ei. So einfach geht das nicht. Auch nicht im Süden von Warschau oder wo auch immer.
Zwischenspiel

Wieder so ein Burner den.. eigentlich die Welt nicht braucht, auch nicht als gelordete Kommentareinlage. Dank der Übersetzungsprogramme schafft das jedes feuchte Mädchen.

Den Vergleich zu ziehen zum LEER - Buch ... überlege gerade es vorzulesen heute Abend bei einem... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Geli

Wunderschön liebe Martina, ich wünsche dir ganz viel Erfolg. LG Geli

3 Kommentare
Martina Hoblitz

Danke schön! Ist es Dir auch nicht zu traurig?

<3 Tina

Geli

natürlich nicht, das Leben ist nun mal so. Es kommen gute, es kommen schlechte Zeiten, da müssen wir alle durch.

Die Vorlage finde ich toll, diese wehenden Gardinen.

Martina Hoblitz

Ja, das Foto hat mich sofort inspiriert … ich dachte gleich an Abschied … Trennung … Verlassen … eben traurig. ;-)

Wichtiger Beitrag
reggi67

ohne Worte, es tut richtig weh beim Lesen...

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Oh, das tut mir leid, wenn ich solche Emotionen hervor gerufen habe! …
Andererseits danke ich Dir fürs Lesen, Kommentieren … und trotzdem Beherzen!

<3 Tina

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE