Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein verwirrter Chef

Von:
Ein verwirrter Chef

Der Firmenmogul Vinzent Neuland hat einige Schwierigkeiten, sich an seinen neuen persönlichen Assistenten "Mike" zu gewöhnen. Wie gut, dass seine Schwester sein Dilemma erkennt ....



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Kurzgeschichten"
Alle Bücher dieser Reihe:
Treu wie Gold
Kostenlos
Alles auf Anfang?
Kostenlos
Rosa blüht der Mandelbaum
Kostenlos
Sternzeichen Zwilling
Kostenlos
Wenn die Tür offen steht
Kostenlos
Sein größtes Werk
Kostenlos
Fremder, warum?
Kostenlos
Den Nerv getroffen
Kostenlos
Die Karten lügen nicht
Kostenlos
In alle Richtungen
Kostenlos
Und erstens kommt es anders ...
Kostenlos
Bitte lächeln!
Kostenlos
Warum soll ich schweigen?
Kostenlos
Der letzte Tropfen?
Kostenlos
Neues Spiel, neues Glück
Kostenlos
Liebe, eine Himmelsmacht?
Kostenlos
Trübe Aussichten
Kostenlos
Liebe mit Nebenwirkungen
Kostenlos
Reif für die Liebe
Kostenlos
Eine Pleite nach der anderen
Kostenlos
Adel verzichtet
Kostenlos
Friseusen sind leicht zu haben
(und Frisöre meist schwul)
Kostenlos
Auge um Auge
Kostenlos
Schicksalstaxi
Kostenlos
Mein Herz war eingesperrt
Kostenlos
Ex und Hopp
Kostenlos
Ein Kind? Viele Kinder!!!
Kostenlos
Feuerstuhl
Kostenlos
Und es war doch der 14.
Kostenlos
Die Männer vom Bau
Kostenlos
Eine neue Chance
Kostenlos
Das war's dann wohl
Kostenlos
Ein verwirrter Chef
Kostenlos
Der neue Nachbar
Kostenlos
Verwirrte Gefühle
Kostenlos
Lass uns Freunde bleiben
Kostenlos
Und dann ist es einfach passiert
Kostenlos
Das Überraschung-Ei
Kostenlos
Die Ü60-WG
(4 sind 2 zu viel)
Kostenlos
Schlosserbe
(Geister inbegriffen)
Kostenlos
Schneewittchen hinter Glas
Kostenlos
Dornröschens Stachel der Eifersucht
Kostenlos
Cinderellas Schuhproblem
Kostenlos
Und der heilige Geist komme
Kostenlos
Schöne Tradition
Kostenlos
Die Tränen eines Mannes
Kostenlos
Das Zimmermädchen
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
katerlisator

Eine wirklich wunderschöne Geschichte, sehr gut geschrieben. Zu schade, dass du sie beim Gemeinsam-Wettbewerb zurückgezogen hast. Aber sie könnte auch schlecht gekürzt werden!

Versuche es doch mal beim "Buch des Monats"-Wettbewerb!

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Danke für Kommentar und Herz … und den guten Rat!

H.G. Tina

Wichtiger Beitrag
straubing

Eine wunderbare Geschichte. Ich hätte auch gerne noch mehr von den beiden gelesen. Gut gelungen, wie alle Deine Geschichten.
LG Lissa

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Sorry, hab grad erst Deinen Kommentar entdeckt und danke Dir herzlich dafür!

<3 Tina

Wichtiger Beitrag
Margo Wolf

Eine sehr schöne Geschichte, aber mir war sie auch zu kurz, ich hätte gerne noch einmal so viele Seiten gelesen. Ein bisschen mehr Widestand, meine Damen und nicht gleich den Männern um den Hals fallen!
Ehrlich, eine ganz süße Geschichte, hat mir sehr gut gefallen!
Liebe Grüße Margo

Margo Wolf

Bei fällt mir das nicht so auf, ich habe einen Mann, der redet fast ununterbrochen

Martina Hoblitz

Na sowas? Meiner auch *grins*. Aber nur draußen. Zuhause ist er der große Schweiger.

Margo Wolf

Da sitzt meiner am Computer und schweigt auch

Wichtiger Beitrag
Anne Koch

Eine sehr schöne Geschichte mit einem viel zu schnellem Happy <End. LG Anne

5 Kommentare
Martina Hoblitz

Was hast Du erwartet? Ein paar deftige Liebesszenen? *breit grins*
Danke Dir dass sie Dir trotzdem gefällt.

<3 Tina

Anne Koch

nein einen längeren Anlauf hatte ich erwartet.

Martina Hoblitz

Ohne die resolute Schwester hätte es wohl auch länger gedauert. Aber das wollte ich den beiden nicht antun. *seufz*

Anne Koch

ich weiß nicht, ob sie es gar so eilig hatten

Martina Hoblitz

Also er bestimmt! *grins*

Wichtiger Beitrag
Gefallener Engel

Und erstens kommt es anders.......
Ganz toll wieder geschrieben, liebe Tina. Ich Liebe deine Geschichten.
Drücke dich lieb.❤

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Und ich freu mich immer riesig, wenn sie Dir gefallen. Vielen lieben Dank!

<3 Tina

Wichtiger Beitrag
Zwischenspiel

Frauen.... sind gefährlicher als und doch werden Raubkatzen zu Lämmchen in den Armen des Mannes, mit diesem Wissen. Meine Geschäftsführerin hatte diese Fähigkeiten auch und nun könnte ich ihre Abfindung nicht mehr bezahlen bei Entlassung. Habe vorher keinen Ehevertrag gemacht.
Du hast es drauf .... in dieser Art zu schreiben, um weibliche Träume zu beleben.
lg von mir

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ganz herzlichen Dank für dieses Lob!

H.G. Tina

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE